Adventskalender  

Deutsch Drahthaar Steckbrief

Der moderne Jagdhund im Portrait

Der Deutsch Drahthaar ist eine der beliebtesten Hunderassen der Deutschen. Er zählt zu den besten Jagdhunden, ist aber auch ein gutmütiger Familienhund. Alles, was ihr über die Herkunft, das Wesen und die Haltung der Rasse wissen müsst, erfahrt ihr hier im Steckbrief.

Geschichte des Deutsch Drahthaars

Der Deutsch Drahthaar tauchte zum Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland auf, mit dem Ziel einen arbeitsfähigen und drahthaarigen Vollgebrauchshund zu schaffen. Da die Entwicklung moderner Waffen die ursprünglichen Jagdhunde entbehrlich machte, mussten neue Jaghunde mit anderen Aufgaben her. Die neuen Jagdhunde mussten Wild anzeigen und die geschossene Beute apportieren können. Vielseitige Jagdhunde, die alle Aufgaben vor und nach dem Schuss übernehmen können, waren gefragt. So entstanden Rassen, wie der Kleine Münsterländer, der Weimaraner und der Deutsch Drahthaar.

Die grundlegende Idee für die Rasse brachte der Jagdkynologe Sigismund von Zedlitz und Neukirch, der unter dem Pseudonym „Hegewald“ bekannt ist. Er kreuzte bestehende rauhaarige Hunderasse, wie den Griffon Korthals mit dem Deutsch Stichelhaar, dem Deutsch Kurzhaar und dem Pudelpointer. Im Mai des Jahres 1902 gründeten die Züchter einen einheitlichen Zuchtverein, der dann 1924 den Standard für die Rasse festlegte. Der Drahthaar gehört seit 1954 in die FCI-Gruppe 7 „Vorstehhunde“ zur Sektion 1.1 Kontinentale Vorstehhunde. Ein „Vorstehhund“ ist ein Jagdhund, der dem Jäger entdecktes Wild anzeigt. Er verhält sich dabei ruhig und deutet mit seiner Nase in die Richtung der potenziellen Beute. Seit Jahren erfreut sich die Rasse weltweit großer Beliebtheit als Jagd- und Familienhund. Allein in Deutschland kommen jährlich über 3000 Welpen zur Welt.

Wesenszüge und Charaktereigenschaften

Da der Drahthaar speziell für die Jagd gezüchtet ist, vereint er alle Wesenszüge eines vielseitigen Jagdgebrauchshundes. Er hat einen ausgeglichenen und zuverlässigen Charakter und lernt äußerst schnell. Zudem ist der robuste Hund ausdauernd und besitzt einen hervorragenden Geruchssinn. Der treue Deutsch Drahthaar baut eine starke Bindung zu seinem Besitzer auf und liebt es Teil einer Familie zu sein. Es ist für ihn wichtig, zu allen Familienmitgliedern ein gutes Verhältnis aufzubauen. Fremden gegenüber sind die Hunden reserviert und warnen umgehend, wenn jemand das Grundstück betritt. Mit anderen Hunden kommen sie in der Regel gut aus. Bei zu wenig Bewegung und geistiger Auslastung langweilen sich die aktiven Hunde schnell. Da sie teilweise ein stures Verhalten zeigen, brauchen die Hunde eine konsequente Führung.

Aussehen des Deutsch Drahthaars

Der Deutsch Drahthaar ist ein großer Hund mit einer Widerristhöhe von bis zu 68 cm und einem Gewicht von 27 bis 32 kg. Eine Besonderheit der Rasse ist der ausdrucksstarke Kopf mit deutlichen Augenbrauen und auffälligem Bart. Das markante, drahtige Fell besteht aus zwei bis vier Zentimeter langen Deckhaaren und einer kurzen, dichten sowie wasserabweisenden Unterwolle. Das Fell kann in den Farben Braunschimmel, Schwarzschimmel und Hellschimmel in verschiedenen Variationen auftreten. Weiße Abzeichen sind erlaubt oder dürfen komplett fehlen.

 

Konsequente Erziehung des Welpen

Das Training eines anspruchsvollen Hundes, wie des Deutsch Drahthaars, ist nicht leicht. Eine gute Sozialisierung schon seitens des Züchters ist der Grundbaustein für einen gut ausgebildeten Welpen. Er braucht eine konsequente Führung durch einen erfahrenen Halter, zu dem er eine enge Bindung aufbaut. Besonders, wenn ihr den Hund nicht für die Jagd einsetzt, gilt es den Jagdtrieb frühzeitig unter Kontrolle zu bringen. Mit genügend Konsequenz und Führungsstärke könnt ihr diesen Jagdhund sogar ohne Leine „kontrollieren“. Er wird sich jedoch nie unterwürfig verhalten, sondern als gleichgestellter Partner agieren. Mit Geduld und Ruhe könnt ihr dem lernwilligen Hund schnell beibringen, was er darf und was nicht. Aggression und Gewalt sind fehl am Platz. Am besten besucht ihr mit dem Welpen eine Hundeschule, wo er andere Hunde kennenlernen und mit ihnen spielen kann.

Wie viel Beschäftigung braucht der Deutsch Drahthaar?

Der Deutsch Drahthaar ist ein echter Allrounder und für alle jagdlichen Aufgaben, vom Apportieren bis hin zur Schweißarbeit, geeignet. Wenn er sich nicht in der Hand eines Jägers befindet, braucht er eine entsprechende Ersatzbeschäftigung. Tägliche, lange Spaziergänge oder Wanderungen machen die Rasse zu faszinierenden Begleithunden. Mit der entsprechenden Erziehung kann euch der Hund problemlos beim Reiten, Joggen oder Radfahren begleiten. Dank seines wetterfesten Fells, kommt er auch mit Regen und Schnee gut zurecht. Er benötigt also bei jedem Wetter seinen Auslauf. Besonders gerne planscht und schwimmt der aktive Jagdhund oder apportiert Spielzeug aus dem Wasser. Eine ideale Möglichkeit den arbeitsfreudigen Hund auszulasten ist es, Hundesport wie Agility zu betreiben.

Übrigens: Tolle Beschäftigungs-Tipps für euren Hund findet ihr im Magazin.

Gesundheit und Pflege

Das drahtige und robuste Fell der Hunde ist äußerst pflegeleicht. Dennoch bietet es sich an, das Fell regelmäßig zu bürsten und von Schmutz zu befreien. Besonders nach einem langen Spaziergang im hohen Gras oder in dichtem Wald solltet ihr den Hund nach Parasiten absuchen. Die meisten Hunde genießen die zusätzlichen Streicheleinheiten, was die Beziehung zwischen Hund und Mensch weiter stärkt. Als aktive Hunderasse hat der Deutsch Drahthaar stets großen Appetit. Ihr solltet die Menge des Hundefutters jedoch immer den individuellen Bedürfnisse des Hundes sowie der tägliche Belastung anpassen.

Interessantes und Wissenswertes

  • Ein naher Verwandter der Rasse ist der Deutsch Kurzhaar, der etwas leichter und kleiner ist.
  • Seit Jahren belegt der beliebte Jagdhund den dritten Platz der Welpen-Statistik des VDH. Damit ist er, nach dem Deutschen Schäferhund und dem Dackel, die drittbeliebteste Rasse in Deutschland.
  • Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper ist Besitzer eines Vertreters der Rasse namens Aron, der ihn überallhin begleitet.
  • Eine der berühmtesten Zuchten in den sozialen Medien ist der Zwinger vom Bauckhof aus Niedersachsen, die ihre niedlichen Welpen mit der ganzen Welt auf Instagram teilen.

Passt der Deutsch Drahthaar zu mir?

Der Deutsch Drahthaar ist heutzutage nicht nur für Jäger geeignet. Auch für Naturfreunde, die gerne wandern und viel an der frischen Luft unterwegs sind, ist er ein treuer Partner. Natürlich solltet ihr dennoch immer im Hinterkopf behalten, dass er ein Vollblutjagdhund ist. Dementsprechend viel Erfahrung im Umgang mit Jagdhunden ist beim Drahthaar von Vorteil. Aufgrund des starken Bewegungsdrangs wird er in einer engen Stadtwohnung nicht glücklich. Ideal wäre ein Haus mit großem, umzäunten Garten, den er als sein Revier bewachen kann.

Wenn ihr euch ganz sicher seid, dass der Drahthaar zu euch passt, solltet ihr einen seriösen Züchter aufsuchen. Der Preis für einen unausgebildeten Welpen mit Papieren beträgt um die 900€. Auch im Tierheim findet ihr immer wieder Deutsche Jagdhunde oder Mischlinge, die ein neues Zuhause suchen.

Ihr habt auch einen Deutsch Drahthaar oder wollt euch bald einen zulegen? Erzählt mir in den Kommentaren, was ihn so besonders macht!

Alle Hunderassen:

Airedale Terrier | American Staffordshire Terrier | Australian Shepherd | Beagle | Berner Sennenhund | Border Collie | Bullmastiff | Bullterrier | Cavalier King Charles Spaniel | Chihuahua | Chow Chow | Collie | Dackel | Dalmatiner | Deutscher Boxer | Deutsch Drahthaar | Deutsche Dogge | Deutscher Schäferhund | Dobermann | Dogo Argentino | English Cocker Spaniel | Französische Bulldogge | Golden Retriever | Havaneser | Hovawart | Irish Wolfhound | Jack Russell Terrier | Kleiner Münsterländer | Labrador Retriever | Leonberger | Malteser | Miniature Bullterrier | Mops | Neufundländer | Parson Russell Terrier | Pudel | Rhodesian Ridgeback | Rottweiler | Staffordshire Bullterrier | Shetland Sheepdog | Tibet Terrier | Weimaraner | West Highland White Terrier | Yorkshire Terrier

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!