Video: Geretteter Hund liegt zum ersten Mal in seinem Leben in einem Bett

Die meisten Hunde lieben es in Herrchen und Frauchens Bett zu liegen und sich in die flauschigen Kissen zu kuscheln. Hier sind sie dem Geruch ihrer Besitzer ganz nah.

Millie, eine gerettete Bullterrier Hündin, hat in ihrem Leben nicht viel Liebe erfahren und auch einen Knochen, Spielzeug oder ein Bett kannte sie bis zu ihrer Rettung nicht. In den ersten sieben Jahren ihres Lebens hat sie vermutlich nicht viel mehr gesehen als ihre Hundebox. Draußen war sie selten und tierärztliche Behandlungen bekam sie kaum. Millie schien dem Zweck zu dienen viele Welpen zu gebären…

Video: Geretteter Hund liegt zum ersten Mal in seinem Leben in einem Bett

Nach ihrer Rettung lernt die Bullterrier Hündin die Welt ganz neu kennen. Eine Erfahrung, die sie machen darf und sehr genießt, ist das Schlafen in einem Bett. Als sie das erste Mal auf dem weichen und kuscheligen Bett liegt, freut sie sich und wälzt sich umher.

Schaut euch das bewegende Video unbedingt an! Es ist herzergreifend. ♥

Kommentar schreiben

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!