Haustier statt Partner: Kann ein Haustier einen Partner ersetzen?

Egal ob Hund, Katze, Hamster, Pferd oder Hase – wir Deutschen lieben unsere Haustiere und sie sind fester Bestandteil der Familie. Sie geben uns Halt in schweren Stunden, sie sind für uns da, wenn wir einsam sind und wirken sich, laut Wissenschaftlern, positiv auf unsere Gesundheit aus. Die Kuschel- und Streicheleinheiten heben die Stimmung des Menschen und lassen uns Glückshormone ausschütten. Aber kann ein Hausier wirklich einen Partner ersetzten?

Kann ein Haustier ein Ersatz für ein Partner sein?

Das Meinungsforschungsinstitut YouGov hat mittels einer Umfrage herausgefunden, dass Tiere für viele Deutsche tatsächlich einen Ersatz für einen Partner oder sogar ein Kind sein können. Jeder Siebte hat bei dieser Umfrage angegeben, dass das Tier für ihn ein Partnerersatz darstellt und jeder Vierte ist der Ansicht, dass Haustiere Freunde und Kinder ersetzen. Vor allem bei Paaren dessen Kinderwunsch unerfüllt bleibt ist ein Haustier vermutlich wie ein Kind. Für viele ist der Hund, die Katze oder auch andere Haustiere ein wahrhaftiger Freund, der einem treu zur Seite steht, ein Kinderersatz und manchmal also auch ein Partnerersatz, aber auf jeden Fall ist es ein fester Bestandteil der Familie.

Mann Hund iStock_000048163856_Large

Es ist jedoch zu beachten: Ist die Bindung zwischen Mensch und Tier zu eng und sieht der Mensch sein Haustier als einzigen Verbündeten, sodass er niemand anderem traut, so führt das allerdings zur Abschottung aus der Gesellschaft. Das Tier wird dann idealisiert und zu sehr vermenschlicht und das ist auch für den tierischen Begleiter nicht gut, denn der braucht eine Führung. Stellt der Mensch sich mit dem Tier auf eine Stufe, so wird sich die Fellnase wahrscheinlich respektlos gegenüber dem Menschen verhalten.

Was meint ihr? Kann ein Haustier ein Kinder- oder Partnerersatz sein? Welche Stellung hat euer tierischer Begleiter in eurer Familie? Stimmt jetzt ab! 🙂

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.