Testbericht: Fellicita Nassfutter für Hunde – Ente pur und Hirse

SAMSUNG CSC

Das richtige Futter für seine geliebten tierischen Mitbewohner zu finden, ist nicht einfach. Da man für sein Tier nur das Beste möchte, sollte genau darauf geachtet werden, welches Futter für den Hund oder die Katze am besten geeignet ist. Unsere Testerin Laura und ihr Hund Theo haben das Nassfutter von Fellicita in der Sorte Ente pur und Hirse mal genau unter die Lupe genommen und ich kann euch bereits verraten, sie waren begeistert! Für mehr Informationen, lest den folgenden Testbericht! :)

Testbericht: Fellicita Nassfutter für Hunde – Ente pur und Hirse

Nachdem meine Hauskatze Molly schon in den Geschmack des Nassfutters aus dem Hause Fellicita kommen durfte, testete nun auch Theo das Menü Ente pur mit Hirse. Wie es meinem kleinen Vielfraß gefiel, erfährst du hier.

 

Die Nassnahrung von Fellicita ist in 200g, 400g und 800g Dosen erhältlich. Ich bevorzuge für meinen Jack Russell Terrier immer die 400g Dose, welche er auf zwei Mahlzeiten aufgeteilt, erhält. Das Verpackungsdesign ist sehr ansprechend und übersichtlich gestaltet, sodass ich direkt die wichtigsten Informationen entnehmen konnte. So interessiert mich zuallererst immer die Zusammensetzung, welche bei diesem Menü wirklich gut aussieht: Ente (66 %), Fleischbrühe von der Ente, Hirse (4 %), Mineralstoffe (1%)

Der Fleischanteil ist sehr hoch und setzt sich aus Muskelfleisch und hochwertigen Innereien zusammen. Die Monoproteinquelle ist für ernährungssensible Hunde und Diäten geeignet. Das Nassfutter von Fellicita wird von Tierärzten mitentwickelt und unter Lebensmittelstandards in Deutschland produziert. Zu beachten ist, dass das Futter nicht getreidefrei ist, denn es ist Hirse enthalten. Doch Hirse, wie Reis übrigens auch, ist glutenfrei, fördert somit keine Futtermittelallergien und ist für den Hund leicht verdaulich. Also im Gegensatz zum Weizen ein hochwertiges Getreide. Die Zusammensetzung spiegelt sich auch deutlich im Futternapf wieder.

Die Nassnahrung ist locker in die Dosen gepresst. Dadurch lässt sie sich gut zerkleinern und macht einen leichten, gut bekömmlichen Eindruck. Der Geruch ist typisch für Hundefutter. Theo springt allerdings absolut darauf an und verspeist seine Portion mit viel Appetit. Ihm bekommen Ente pur und Hirse von Fellicita sehr gut, denn ich konnte bei seiner Verdauung nichts gegenteiliges feststellen. Ich kann die Nassnahrung von Fellicita für Hund und Katze nur empfehlen. Sie ist eine gute und gesunde Alternative und Bereicherung für den Futtermittelmarkt!

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *