07.10.2021

Reisezubehör für Hunde

Mit dem Vierbeiner unterwegs

Ihr wollt mit eurem Vierbeiner in den Urlaub gehen? Dafür muss erstmal eine hundefreundliche Unterkunft her. Ist ein passendes Hotel gefunden, in das ihr euren Hund mitnehmen könnt, stehen die ersten Reisevorbereitungen an. Lange Autofahrten können für manche Zwei- und Vierbeiner ganz schön anstregend sein. Um da Abhilfe zu schaffen, gibt es einiges an Haustierzubehör, das euch die Reise erleichtern kann. Aber auch für einen Tagesausflug an den See oder zu den Verwandten können viele der Produkte hilfreich sein.

Mit dem Vierbeiner unterwegs: Das beste Reisezubehör für Hunde

Ich habe für euch das beste Reisezubehör für Hunde zusammen gesucht und sage euch, was bei eurer nächsten gemeinsamen Reise auf keinen Fall fehlen darf!

Reise-Näpfe

Auch auf Reisen ist es wichtig, dass euer Liebling stets mit ausreichend Wasser versorgt ist. Für die unterschiedlichen Situationen bei einer Reise gibt es verschiedene Reise-Näpfe.

Für die Fahrt im Auto beispielsweise ist der faltbare Reise-Trinknapf von Trixie  die beste Wahl. Der robuste Napf besteht aus spülmaschinenfestem Silikon und lässt sich platzsparend zusammenfalten, wenn ihr ihn gerade nicht benötigt. Die einfache, aber effektive Konstruktion lässt sich schnell und einfach reinigen. Der Napf ist zwar nicht für die Fahrt an sich geeignet aber für die Pausen oder im Restaurant ist er bestens geeignet. Der Vorteil: Ihr könnt ihn einfach zusammenfalten, so nimmt er kaum Platz weg.

Reise-Trinkflasche

Für längere Spaziergänge und Wanderungen eignet sich am besten die Edelstahl Flasche von Trixie, ein innovativer und tragbarer Wasserspender. Die Reiseflasche ist der perfekte Begleiter für unterwegs: Diese spezielle Wasser-Trinkflasche für Hunde ist einer Thermoskanne recht ähnlich und der ideale Begleiter für Ausflüge mit dem Vierbeiner. Die leichte und stabile Trixie Flasche fasst 750 ml, besteht aus rostfreiem Edelstahl und ist Spülmaschinengeeignet. Den auslaufsicheren Deckel könnt ihr im Handumdrehen abnehmen und als Trinknapf verwenden. So könnt ihr euren Hund unterwegs überall bestens versorgen.

Die Hunde-Trinkflasche mit Silikon-Trinkblatt ist eine etwas günstigere Alternative zur Edelstahl Flasche. Diese praktische Kunststoff-Flasche fasst 600 ml Wasser und eignet sich gut für unterwegs. Der große, weiche Deckel bietet eine blattförmige Trinkfläche und ist viel angenehmer für den Hund als  eine harte, kantige Trinkschale. Ihr müsst das an der Flasche anliegende Blatt einfach nach vorne umklappen und Wasser einfüllen. Eine Faschendichtung und ein Silikonstöpsel sorgen dafür, dass sie nicht ausläuft.

Und für den Aufenthalt in eurer Ferienunterkunft gibt es das alsa-brand Reiseset „Holiday“. Das Set beinhaltet nicht nur zwei zusammenfaltbare Reisenäpfe, sondern auch eine praktische Tasche, in der ihr bis zu 2 kg Trockenfutter transportieren könnt. So bleibt das Futter frisch und gut geschützt.

Auto-Frischluftgitter

Während der Ferienzeit kommt es leider häufig vor, dass man bei der Anreise in einen Stau gerät. Dann ist es wichtig für frische Luft im Auto zu sorgen und die Autofenster zu öffnen. Um sicher zu gehen, dass sich euer Liebling nicht einklemmt oder beim Versuch, den Kopf aus dem offenen Fenster zu strecken verletzt, gibt es das Auto-Belüftungsgitter. Dieses kann einfach in den offenen Spalt der Seitenfenster eingeklemmt werden.

Hunde-Kühlmatte

Vor allem an heißen Tagen kann es im Auto schnell sehr warm werden. Gerade für unsere felligen Freunde ist das oft eine Tortour. Um dem Hund die Autofahrt angenehmer zu gestalten empfehle ich euch eine Hunde-Kühlmatte. Diese könnt ihr einfach als Unterlage in eine Transportbox legen. Durch ein Gel im Inneren, das unter Druck Kühle abgibt, funktioniert sie ohne Strom oder Vorkühlen und ist sofort einsatzbereit. So wird die Fahrt sicherlich gleich viel Angenehmer für euren Vierbeiner. Aber natürlich könnt ihr die Kühlmatte nicht nur während der Fahrt, sondern zu jeder Zeit im Urlaub verwenden.  Wenn die Wirkung nachlässt, müsst ihr sie einfach nur eine Weile an einen schattigen Platz legen und sie regeneriert sich selbst.

Sicherheitsgeschirr

Damit eurem Liebling während der Reise nichts passiert, solltet ihr über den Kauf eines Sicherheitsgeschirrs nachdenken. Mit diesem Reisezubehör für Hunde ist die Sicherheit eurer Fellnase und aller anderen Anwesenden im Auto garantiert. Das genähte Nylon-Sicherheitsgeschirr „Easy Comfort“ von HUNTER ist durch Schieber stufenlos auf die gewünschte Weite einstellbar und mit einem abnehmbaren Schutzpolster für den Brustbereich ausgestattet. Zudem ist eine Führschlaufe für die leichte Befestigung am Autosicherheitsgurt integriert.

Erste Hilfe Set

Eine Sache, die bei einem Ausflug oder einer Reise mit eurem Vierbeiner auf keinen Fall fehlen sollte, ist ein Erste Hilfe Set! Bei alsa-hundewelt gibt es eine tolle Erste Hilfe-Tasche für Hundealle wichtigen Produkte für den Notfall enthält.

 

Autoschondecken

Jeder kennt das Problem bei einer Reise mit dem Hund. Einmal kurz ins Auto gehüpft und schon ist die komplette Rückbank voller Tierhaare. Damit ihr nicht den ganzen Urlaub damit beschäftigt seid, die Haare von euren Klamotten zu zupfen, lohnt es sich auf jeden Fall eine Schondecke für euer Auto anzuschaffen. Bei alsa-hundewelt gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen HundeAutoschondecken.

Sollten doch mal ein paar Haare auf den Sitz gelangen, sollte der Tierhaarentferner „Tidy“ von alsa-hundewelt auf keinen Fall fehlen. Im Handumdrehen sind damit die Tierhaare von den Autositzen, der Kleidung und anderen Polstermöbeln oder Stoffen entfernt.

Auch wenn man sich im Urlaub nur schönes Wetter wünscht, kommt es doch ab und an vor, dass es mal regnet. Natürlich will der Hund trotzdem Gassi gehen. Wenn er dann nass und schmutzig zum Auto zurück kommt, reicht eine einfache Schondecke meist nicht mehr aus, um den Kofferraum zu schützen. Dafür ist die Hundematte „Smart-Sponge-Dog“ eine super Alternative! Sie saugt das Siebenfache ihres Eigengewichts auf, trocknet schneller als normaler Hundematten und lässt sich bei 30°C in der Maschine waschen. Mit dieser Matte bleibt euer Kofferraum garantiert sauber!

Auto-Einstiegshilfe

Um die Gelenke eurer Hunde zu schonen oder einfach älteren Hunden das Einsteigen ins Auto zu erleichtern, könnt ihr euch eine Hundeeinstiegshilfe anschaffen. Durch das Anti-Rutsch-Gummi auf der Trittfläche ist sie auch ideal für Welpen, die noch zu klein sind um bis in den Kofferraum zu springen. Sobald ihr sie nicht mehr braucht, könnt ihr sie ganz einfach platzsparend zusammen klappen.

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!