31.01.2023

Gelenkprobleme auf 4 Pfoten?

Mit Canosan® natürlich behandeln und vorbeugen…

Canosan® ist ein natürliches Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen, das mit großem Forschungsaufwand speziell für die Regulierung, Stabilisierung und Regeneration von Bindegewebsstrukturen entwickelt wurde. Das Produkt kann unterstützen, die Funktion und Gesundheit der tierischen Gelenke aufrechtzuerhalten. Die besonderen Eigenschaften von Canosan® beruhen auf dem Inhaltsstoff Gonex®, welcher einen aktiven Grünlippmuschel-Extrakt (GLME) enthält und reich an verschieden Glykosaminoglykanen (GAGs), mehrfach ungesättigten Fettsäuren und besonderen Glykogenkomplexen ist. Canosan® – von Tierärzten entwickelt und empfohlen – eignet sich für Hunde und Katzen in jedem Lebensalter.

Canosan® für Welpen und Junghunde

Der Einfluss der Ernährung auf das Wachstum des Junghundes ist von entscheidender Bedeutung. Somit setzt man bereits während der Wachstumsphase wichtige Grundsteine für die spätere Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes. Diese Erkenntnisse der Wissenschaft und jahrzehntelange Erfahrung stehen hinter der Qualität von Canosan®. Dessen positiver Einfluss auf die Entwicklung unserer Youngster ist besonders bei Hunden großwüchsiger Rassen mit einer steilen Wachstumskurve von Bedeutung (z. B. Retriever, Doggen, Neufundländer, Schäferhunde). Hier können die Bänder und Sehnen oftmals nicht mit dem schnellen Knochenwachstum Schritt halten und sind auch noch nicht stabil genug, um diesen Halt zu bieten. Auch Hunde mit angeborenen Fehlbildungen von Gelenken (sogenannten Dysplasien) profitieren von einer Unterstützung der Gelenkstrukturen, um auf diese Weise klinischen Problemen bestmöglich vorzubeugen. Canosan® kann aufgrund seiner ausgewogenen Komposition während der gesamten Wachstumsphase und darüber hinaus angewendet werden.

Canosan® für Sportskanonen

Bei allen aktiven Sport- u. Gebrauchshunden (z. B. Agility, Schlittenhundesport, Windhunderennen, Jagd-, Hüte-, Schutzhunde), sowie bei Hunden, die z. B. durch lange Fahrradtouren im Sommer oder ausgiebiges Bergwandern im Urlaub vermehrt gefordert sind, kann Canosan® eine wertvolle Unterstützung in der Gesundheitsprophylaxe darstellen. So haben beispielsweise Untersuchungen an Windhunden, die im Rennsport eingesetzt werden, gezeigt, dass sich durch Canosan® zum einen die Rennleistung deutlich steigerte und die Erholungsphase nach den Rennen sichtbar kürzer war. Bei Hunden, deren Bewegungsapparat einer erhöhten Belastung ausgesetzt ist, bewährt sich daher die unterstützende Gabe von Canosan®.

Canosan® für Gelenkpatienten

Ist euer Hund ist bereits von einer Gelenkerkrankung betroffen? Dann solltet ihr alles tun, um eurem vierbeinigen Liebling das Leben etwas leichter zu machen. Neben einem konsequenten Krankheitsmanagement mit angemessenem Bewegungspensum, ggf. Gewichtsreduzierung und der Therapie mit modernen, entzündungshemmenden Schmerzmitteln (NSAIDs), übt die Gabe von Canosan® einen unterstützenden Einfluss auf die erkrankten Gelenkpartien aus.

Canosan® für Hundesenioren

Auch unsere Vierbeiner werden aufgrund einer liebevollen Versorgung und guten medizinischen Betreuung immer älter. Dabei bleiben jedoch auch bei Hunden die typischen chronischen „Alters“-Erkrankungen nicht aus, die häufig auch die Gelenke in Mitleidenschaft ziehen. Mit zunehmendem Alter vermindert sich die Syntheserates des Gelenk-Stoffwechsels eures Hundes. Abbauprozesse schreiten jedoch unverändert voran und erhöhen damit den Verschleiß und das Risiko von Arthrosen. Canosan® kurbelt den Gelenk-Stoffwechsel älterer Tiere an, um diese Imbalance wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Es unterstützt euren Hund im Umgang mit beginnenden oder auch bereits vorhandenen Arthrosen, die mit Bewegungsstörungen einhergehen.

Canosan® für „Stubentiger“ und Freigänger

Unsere Katzen werden erfreulicherweise immer älter – damit steigt leider auch das Risiko unter Gelenkerkrankungen wie z.B. Arthrosen zu leiden. Zudem besteht bei vielen „Stubentigern“ die Wahrscheinlichkeit einer Gelenkerkrankung durch Übergewicht oder Bewegungsmangel. Weitere Risikofaktoren sind genetische, meist rassebedingte Prädispositionen für Gelenkerkrankungen, diverse Verletzungs- und Krankheitsprozesse, Alterungsprozesse oder Überbeanspruchung der Gelenke. Unerlässlich für ein langes, aktives Katzenleben ist und bleibt jedoch ein gesunder Bewegungsapparat. Canosan® leistet einen wichtigen Beitrag zur Gelenkgesundheit der Katze, da es vielen negativen Einflüssen entgegenwirkt.

  • Gelenkerkrankungen vorbeugen: Canosan® fördert eine harmonische Wachstumskurve und die Entwicklung gesunder Gelenke bei Katzen jeder Rasse und jedes Alters.
  • Übergewicht oder Bewegungsmangel: Canosan® hat positive Effekte auf die Beweglichkeit eueres Lieblings. Mit nur 2 Kalorien pro Tablette sind die Kautabletten auch prima als tägliche Belohnung geeignet.
  • Für Katzen „im besten Alter“ und Senioren: Canosan® hilft, einen reduzierten Gelenk- und Bindegewebsstoffwechsel, wie z.B. bei erhöhtem Verschleiß oder Arthrose, positiv zu beeinflussen.
  • Für Katzen mit Gelenkerkrankungen: Canosan® unterstützt die Therapie von bereits bestehenden Krankheitsprozessen, wie z.B. bei Osteoarthrose oder nach Gelenkoperationen.

Canosan® für Hunde und Katzen

Canosan® gibt es für Hunde in Form von Pellets oder auch hypoallergenen Kautabletten. Auch für Katzen gibt es Canosan® als Kautabletten. Gut zu wissen, dass Canosan® sehr schmackhaft ist und auch von wählerischen Haustieren gerne angenommen wird.

Canosan® entdecken? Mehr Infos!

Canosan® für euer Haustier könnt ihr hier kaufen: Zu Canosan®

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!
Werbung
×