Testbericht: Dr. SAM - dein Online Tierarzt

Wir haben die Beratung des Online-Tierarztes Dr. SAM für euch getestet.

In der heutigen Zeit ist es ganz normal, viele Dinge digital zu regeln. Die meisten Firmen arbeiten mit Video-Konferenzen und auch Ärzte bieten mittlerweile tierärztliche Beratung per Videochat an. Warum sollte sich also nicht auch ein Online-Tierarzt durchsetzen?

Dr. SAM: tierärztliche Beratung durch digitale Sprechstunde

Mit der digitalen Sprechstunde hat es sich Dr.SAM zur Aufgabe gemacht, das Leben von Mensch und Tier einfacher, besser und sicherer zu gestalten. Dank des ersten Online-Tierarztes Deutschlands hat jeder Tierhalter jederzeit Zugang zu tiermedizinischer Beratung. Unsere Kollegin Alina hat den Service von Dr. SAM für euch getestet und einen Erfahrungsbericht geschrieben.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren Mehr zu Dr.SAM

Testbericht: Dr. SAM – dein Online Tierarzt

Ich hatte schon von Dr. SAM gehört und konnte mir bisher nicht vorstellen, dass ein Online-Tierarzt viel Sinn macht. Ich war skeptisch, da mir die persönliche Beratung von Angesicht zu Angesicht weitaus vertrauter war.

Dr. SAM als Helfer in der Not

Eines abends fing mein Kater Romeo jedoch plötzlich an, innerhalb weniger Stunden zu erbrechen. Da er erst kürzlich bei mir eingezogen war, läuteten bei mir sofort die Alarmglocken. Dummerweise war es Samstag und der Tierarzt war natürlich nicht erreichbar. Ich wohne auf dem Land und die einzig offene Tierklinik liegt über 100 Kilometer entfernt. Diese stressige Reise wollte ich meinem Kater in dieser Situation nicht antun. Also recherchierte ich im Internet, kam aber zu keinem vernünftigen Ergebnis. Ich wollte jedoch eine fachliche Meinung hören, bevor ich mich auf den Weg in die Klinik mache. So kam mir der Online-Service von Dr. SAM wieder in den Sinn und ich beschloss, einen Versuch zu starten.

Beratungsgespräch mit der Tierärztin

Um ein Gespräch zu vereinbaren, habe ich meinen Namen, meine Email-Adresse und meine Handynummer angegeben. Außerdem musste ich in dem Formular eintragen, um welches Tier es sich handelt und das Problem kurz schriftlich schildern. Anschließend habe ich nach kurzer Wartezeit einen WhatsApp-Videoanruf von einer Tierärztin von Dr. SAM erhalten.

Ich wurde von der Tierärztin freundlich begrüßt und habe zuerst Romeos Symptome geschildert. Durch die Übertragung des Videos konnte ich ihr auch den Kater selbst zeigen. Sofort hatte sie einige Fragen an mich, um Vergiftungen auszuschließen. Hat er an den Zimmerpflanzen geknabbert? Wie oft hat er erbrochen? Wie sieht das Erbrochene aus? Im Gespräch kamen wir dann darauf, dass Romeo heute zum ersten Mal gemeinsam mit meinem anderen Kater Filio gefressen hat. Das hatte ihn wohl dazu veranlasst zu schnell und zu viel zu schlingen.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Hat das Gespräch geholfen?

Die Umstellung seiner Lebenssituation hatte dem Kater wohl auf den Magen geschlagen. Es sei keine sofortige Behandlung nötig. Die Tierärztin gab mir jedoch den Rat die beiden vorerst getrennt zu füttern, um die Situation zu entspannen. Wenn es nicht besser würde, solle ich am Montag zum Tierarzt vor Ort gehen. Ich war jedoch erstmal beruhigt, was mir in diesem Moment sehr geholfen hat!

Kosten und Bezahlung

Am Anfang des Gesprächs habe ich mit der Tierärztin geklärt, ob sie mir bei meinem Problem überhaupt weiterhelfen kann. Wenn sie das nicht gekonnt hätte, hätte ich keine Gebühr zahlen müssen. Das finde ich sehr fair. Für mein kurzes Gespräch mit Dr. SAM habe ich die Grundgebühr von 14,90€ gezahlt. Für mich war die Beratung jeden Cent wert! Ohne das Gespräch wäre ich früher oder später bestimmt doch noch in die Klinik gefahren und hätte dort sicher weitaus mehr bezahlt – von den Kosten für die Anfahrt ganz zu schweigen. Die genauen Kosten berechnen sich anhand der offiziellen Richtlinien der GOT (Gebührenordnung für Tierärzte). Die Tierärztin teilt einem jedoch im Vorfeld des Videoanrufs transparent die Kosten mit.

Mein Fazit zu Dr.SAM

Ich sehe Dr.SAM nicht als Ersatz für einen herkömmlichen Tierarztbesuch. Viel mehr bietet der Online-Tierarzt eine kompetente Beratung, wenn man selber nicht mehr weiter weiß. Mir fallen viele Situationen ein, in denen ich gerne die Meinung eines Tierarztes eingeholt hätte, aber die Möglichkeit nicht bestand. Um sich genau dieser Problemstellung anzunehmen, bietet Dr. SAM seinen Kunden auch eine Mitgliedschaft für 49€ jährlich an. Mit dieser hat man die Gelegenheit, im Falle eines Notfalls, jederzeit eine kostenlose tierärztliche Beratung zu erhalten. Ob eine Step-by-Step Anleitung beim Versorgen von Wunden oder das richtige Behandeln von Flöhen. Auch nach einem Tierarztbesuch hilft ein Gespräch mit Dr.SAM, um eine zweite Meinung einzuholen. Meine Erfahrungen sind durchweg positiv und mir wurde kompetent geholfen.

Zusammengefasst bietet der Online-Service von Dr.SAM einige Vorteile:

  • Gute Erreichbarkeit auch am Wochenende
  • Beratung bei Notfällen durch erfahrene Tierärzte
  • Vermeidung von Stress fürs Tier
  • Ausführliche Step-by-Step Anleitungen
  • Dr. SAM sucht euch eine Praxis, die noch geöffnet hat

Ich kann euch den Service von Dr.SAM nur empfehlen! Im Notfall werdet ihr für jede Hilfe dankbar sein.

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!