04.10.2021

Krallenscheren für Katzen

Gesunde Krallen für eure Katze

Zu lange Krallen können bei Katzen zu Schmerzen beim Laufen und zu Verletzungen führen. Mit einer Krallenschere könnt ihr die Krallen eurer Katze ganz bequem von Zuhause aus schneiden und müsst dafür nicht extra zum Tierarzt fahren. Ihr solltet euch das fachgerechte Schneiden der Krallen davor aber von einem Tierarzt zeigen lassen.

Krallenschere für Katzen

Die Auswahl bei Krallenscheren ist groß und somit ist die Entscheidung umso schwerer. Wir stellen euch drei Krallenscheren vor.

AniOne Krallenschere für Kleintiere

Die AniOne Krallenschere besitzt einen rutschfesten Griff, der ein sicheres und gezieltes Ansetzen und Schneiden ermöglicht. Sie ist einfach in der Handhabung und schneidet zudem akurat ohne an der Kralle zu reißen. Diese Krallenschere bekommt ihr bereits für 10,29€ bei Fressnapf.

Zur AniOne Krallenschere

Trixie Krallenschere

Die Trixie Krallenschere ist bei Zooplus für 1,99€ statt normalerweise 4,99€ erhältlich. Die Schere besitzt einen rutschfesten Griff und die rostfreien Stahlklingen verhindern Korrosion. Mit einer Größe von 8 cm ist die Trixie Krallenschere schön handlich und daher auch für kleine Katzen geeignet. Sie ist in der Farbe blau/schwarz erhältlich.

Zur Trixie Krallenschere

Krallenschere von Moser

Die Krallenschere von Moser ist eine kleine und handliche Schere mit einer scharfen Edelstahlschneide. Die Schere hat eine Größe von 6,5 cm und ist in der Farbe grün/grau erhältlich. Bei Fressnapf bekommt ihr die Krallenschere schon für 7,99€.

Zur Moser Krallenschere

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!