18.07.2019

Polnische Ostsee

Ferienhaus für 2 - 5 Personen schon ab 46€ pro Nacht

Die polnische Ostsee ist ein echter Geheimtipp für Urlauber, die einen schönen Ort zum Entspannen suchen. Ganz egal ob ihr einen Strandurlaub machen, viel Sport treiben oder euch historische Städte anschauen wollt – Polen ist sehr vielfältig.

Wenn ihr Polen mit eurem Vierbeiner erkunden möchtet, haben wir ein tolles Angebot für euch gefunden. Verbringt euren nächsten Urlaub mit Hund an der Polnischen Ostsee in einem schönen Ferienhaus für zwei Personen schon ab 46€ pro Nacht! Ihr könnt das Haus auch für 5 Personen schon ab 59€ pro Nacht buchen. Euren Hund könnt ihr gegen eine einmalige Gebühr von 25€ mit auf die Reise nehmen.

Polnische Ostsee: Ferienanlage Jaroslawiec

Die schöne Ferienanlage Jaroslawiec begrüßt euch in idyllischer Lage direkt am Waldrand. Vom Strand trennt euch nur ein Fußweg von 800 Metern Länge – der perfekte Morgenspaziergang für euch und euren Vierbeiner. Ihr wohnt in einem Reihenhaus mit großem Gemeinschaftsgarten. Im Erdgeschoss befindet sich das Wohn- und Esszimmer mit voll ausgestatteter Küche sowie einer Doppelschlafcouch. Oben stehen euch zwei Schlafzimmer für je zwei Personen zur Verfügung. Außerdem befindet sich dort das Badezimmer sowie eine separate Toilette. Auf der überdachten Terrasse könnt ihr grillen oder euch einfach nur in den bequemen Liegestühlen erholen.

Der kleine Fischer- und Badeort  Jaroslawiec ist besonders in der Nebensaison malerisch ruhig. Um einen schönen Blick zu genießen, könnt ihr den Leuchtturm in der Ortsmitte besteigen. Die Region rund um eure Unterkunft ist sehr vielfältig und lädt zu tollen Aktivitäten ein. Erkundet die Landschaft beispielsweise mit dem Fahrrad entland des malerischen Küstenradweges R 10 und stattet den nahegelegenen Badeseen einen Besuch ab. Einen speziellen Hundestrand gibt es in der Umgebung zwar nicht, doch in Richtung Darlowko erwarten euch kilometerlange Strände, die auch im Sommer nicht voll sind. Hierhin gelangt ihr am besten nach einem Spaziergang durch die weitläufigen Küstenwälder und Dünen.

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!