15.09.2021

Ferienhaus in Dänemark

Holzhaus in den Dünen für 6 Personen schon ab 94€ pro Nacht

Dänemark besticht vor allem mit wunderschönen Stränden und unberührter Natur. Zwischen Dünen, Heide und Wattenmeer könnt ihr hier wandern, Rad fahren oder euch einfach nur erholen. Das Fischerörtchen Sønderho an der Südspitze der Insel Fanø im Südwesten Dänemarks ist der ideale Ort für euren Urlaub mit Hund. Der Ort ist bekannt für seine hübschen strohgedeckten Häuser und die unberührte Naturwelt. Unter anderem gibt es hier mehrere seltene Vogelarten und einen wachsenden Seehundbestand auf den Sandbänken vor der Küste. Der 18 km lange Strand zählt außerdem zu den schönsten des Landes. Aktivurlauber können die drei gekennzeichneten Wanderrouten mit ihrem Hund erkunden oder den interessanten Waldspielplatz besuchen.

Zum Angebot

Wir haben bei daenemark.de ein tolles privates Ferienhaus für euch entdeckt. Verbringt euren Urlaub in Sønderho in einem schönen Holzhaus für bis zu sechs Personen schon ab 94€ pro Nacht! Euer Hund kann euch kostenfrei auf die Reise begleiten.

Ferienhaus in Dänemark: Sønderho

In der Nähe des Südstrandes von Sønderho erwartet euch dieses schöne und gemütlich eingerichtete Ferienhaus für bis zu sechs Personen. Das Haus verfügt über zwei Etagen. Im Erdgeschoss und im ersten Stock befinden sich zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten, das geräumige Badezimmer ist mit einer Sauna und Whirlpool ausgestattet. Das Wohnzimmer hat eine große Fensterfront und mit diversen Sitzgelegenheiten bestückt.

In der offenen Küche findet ihr einen Elektroherd mit Backofen, einen Kühlschrank, eine Kaffeemaschine, eine Mikrowelle, eine Waschmaschine und einen Geschirrspüler. Das Haus ist von einem großen Naturgrundstück umgeben, dass viel Platz für Spiele mit dem Hund bietet. Auf der schönen, möblierten Terrasse, die teilweise überdacht ist, könnt ihr tagsüber die Sonne genießen und abends gemütlich zusammen sitzen. Damit ihr im Winter nicht friert, gibt es im Haus eine Elektro-Heizung sowie einen gemütlichen Kaminofen.

Zum Angebot

Übrigens: Wer sich vor dem Dänemark Urlaub über die Einreisebestimmungen für Hunde informiert, kann sich auf eine tolle Auszeit freuen!

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!