Adventskalender  

Testbericht: Terra Canis Golden Paste mit Kurkuma & Kokosöl

Laura und ihr Hund Theo durften ein neues Produkt der Marke Terrra Canis für euch testen. In ihrem Testbericht erfahrt ihr, wie sie die Golden Paste in Bioqualität bewerten! 🙂

Testbericht: Terra Canis Golden Paste mit Kurkuma & Kokosöl

Für einige ist es Humbug, für andere lebenswichtig: Ayurveda. Die traditionelle indische Heilkunst hält viele Weisheiten bereit, die nachweislich die Gesundheit verbessern. Gerade auch das Stichwort Superfoods ist in diesem Zusammenhang total aktuell. Ich möchte beispielsweise auf Kokosöl nicht mehr verzichten! Da kam mir der Gedanke – Was gut für mich ist, sollte doch auch für Theo richtig sein. Seit kurzem bietet Terra Canis eine Innovation auf dem Tierfuttermarkt an: Die Goldene Paste in Bioqualität.

Der bayrische Futtermittelhersteller hat dafür ein jahrhundertealtes Rezept aus der Ayurvedatherapie ausgegraben, das sich auf die Superfoods Kurkuma und Kokosöl stützt. Beide Hauptbestandteile sind für ihre entzündungshemmenden und immunstärkenden Eigenschaften bekannt. Was mir für Theo außerdem besonders wichtig ist, ist dass die Goldene Paste den Cholesterinspiegel stabilisiert, die Leber entlastet und die Verdauung fördert. Alles wichtige Punkte um den restlichen Winterspeck abzubauen. 😉 Theo bekommt mit seinen 10kg Gewicht 2-3 mal wöchentlich jeweils einen halben Teelöffel der Paste unter das Nassfutter gemischt.

 

Er schleckt die Paste auch so vom Löffel. Sein Mienenspiel ist danach immer sehr unterhaltsam. Die Paste ist sehr würzig und riecht selbst für meine schwächere Nase sehr stark nach Kurkuma. Keinesfalls unangenehm! Um dem Hund die Aufnahme der Paste zu erleichtern, wird daher empfohlen sie im Futter gut zu vermischen. Die Goldene Paste lagere ich dann im Kühlschrank, wo sie sich bis zu 3 Monate halten soll. Die ersten positiven Ergebnisse habe ich schon nach wenigen Wochen feststellen können. Theo wirkt deutlich frischer, bzw. merke ich ihm keine Schlappheit mehr an, die sich gerade bei wärmeren Temperaturen einstellt. Sein Fell glänzt vermehrt. Für Theo ist dies genau das richtige Nahrungsergänzungsmittel!

Wer Terra Canis bei der Herstellung der goldenen Paste einmal über die Schulter schauen möchte, dem empfehle ich einmal in dieses Video hineinzuschauen:

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (1)

Brandy
23.10.2018 07:42 Uhr

Hallo Brandy mein Name
Ich habe eine frage und zwar
Xoxoxo
Dürfen
Meine Frettchen das auch essen

Ich finde keine Infos ob es auch gut Für meine Kobolde sind
Will nix falsch machen
Xoxoxoxo
Es wäre lieb wenn mir Antwort geschenkt wird
Xoxo
Und
Wenn es nicht gut fur die Kobolde sind
Ist
Xoxo
Giebt es das auch fur die oder was kann ich dan benutzen in der Art bitte
Info schicken

Antworten

Unbenannt