Testbericht: Orthopädisches Hundebett „LENNART ORTHO PLUS“ von tierlando

Ulrike und ihre Hündin Dunja haben ein tolles Hundebett der Marke tierlando für euch getestet. Hierbei handelt es sich um das orthopädische Hundebett „LENNART ORTHO PLUS“! Lest den folgenden Testbericht und erfahrt wie, Dunja und ihrem Frauchen das Bett gefällt! 🙂

Testbericht: Orthopädisches Hundebett „LENNART ORTHO PLUS“ von tierlando

Wir hatten das große Glück, ein Hundebett von der Firma tierlando testen zu dürfen.

Tierlando ist eine Firma aus Lüdenscheid, die es seit 2009 gibt, und die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein besonderes Konzept mit ihren Hundebetten zu verfolgen: Eigenes Produktdesign mit versierter Materialauswahl und Liebe zum Detail sowie sorgfältige Auftragsfertigung in enger Kooperation mit geprüften europäischen Handwerksbetrieben. Durch die eigene Entwicklung und Produktion grenzt sich das Unternehmen  vom reinen Handel mit Massenware ab.
Die Firma tierlando ist bekannt dafür, dass sie auch Hundebetten in Übergrößen (im XXXXL-Format) und Sonderanfertigungen herstellt!

Wir durften uns das Hundebett auf der Internetseite von tierlando sogar selber aussuchen. Also habe ich mich erstmal ausgiebig auf der sehr übersichtlich gestalteten tierlando-Homepage mit dem Angebot an Hundebetten beschäftigt. Da die Firma eine riesige Auswahl an verschiedenen Hundebetten hat, war es gar nicht so einfach, ein Hundebett für meine Cavapoo-Hündin Dunja auszusuchen. Man hat hier wirklich die Qual der Wahl (im positiven Sinne)! Nach einigem Einlesen und Suchen stand für mich fest, dass es ein orthopädisches Hundebett werden sollte. Dunja ist zwar erst 4 Jahre alt und hat bisher zum Glück so gut wie keine Gelenkbeschwerden, aber mir gefiel der Gedanke, etwas vorbeugend für die Gelenke, Knochen und die Wirbelsäule meiner Maus zu tun! Letztendlich fiel unsere Wahl auf das Modell „LENNART ORTHO PLUS“ in der Farbe braun und in der Größe XL.

Tierlando Bild2

Die Firma tierlando beschreibt das Modell LENNART auf ihrer Internetseite folgendermaßen:

Das Hundebett ist das orthopädische Nonplusultra im edlen Sofa-Design mit aufwendigen Verzierungen. LENNART ORTHO PLUS mit High-Tech-Viscoschaum in der mobilen 2-Schicht-Matratze. Bezug aus pflegeleichtem, gegen Haar und Gerüche resistenten Kunstleder und/oder einem super weichen Velours. Eine klare aber durchaus kühne Designsprache, verbunden mit maximaler orthopädischer Qualität gewährt Ihnen und Ihrem Schatz ein Höchstmaß an Komfort und Alltagstauglichkeit. Absolute Premium-Klasse! Diese humanmedizinisch bewährte Materialwahl eignet sich für Hunde, die von Risiken oder Schäden an Knochen, Gelenken oder Wirbelsäule betroffen sind. Für alle anderen Hunde ist es purer Liegeluxus auf Wolke 7. Das spezielle Material lässt aufliegende Druckpunkte quasi schweben und fördert die maximale Durchblutung in jeder Lage. Die Serie besteht aus 5 Größen … und 5 klassischen Farben (braun, graphit, schwarz, bordeaux, creme).“

Alleine diese Beschreibung und auch die Produktbilder auf der tierlando-Seite haben mich schon begeistert und sehr neugierig gemacht!

Das Hundebett an sich ist mit wertvollem Kunstleder bezogen (mit aufwendigen Verzierungen) und die Matratze mit weichem Velours.
Das Bett hat eine ovale Form und fügt sich edel und elegant in jedes Wohnkonzept ein. Die Unterseite ist aus speziellem Spannvlies hergestellt und hat sehr gute Anti-Rutsch Eigenschaften.

Tierlando-Bild 3 Tierlando-Bild 6
Das Hundebett kam platzsparend zusammengerollt in einem großen Karton hier an. Als wir es ausgepackt auf den vorgesehenen Platz in unserem Wintergarten gelegt haben, waren wir sofort begeistert!! Das Bett sieht wunderschön und sehr edel aus, gleichzeitig aber auch sehr komfortabel, stabil und hochwertig! Unsere Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt, um nicht zu sagen: übertroffen!!
Da der Raum vorwiegend in beige-braun Tönen gehalten ist, passt sich das LENNART-Hundebett hervorragend der Wohnumgebung an und ist sozusagen auch ein großartiger optischer Blickfang!
Wir wurden bereits mehrmals von Besuchern auf das tolle Hundebett angesprochen!!
In das eigentliche Bett legt man die orthopädische Matratze, welche aus 2 Schichten besteht, und zwar aus 3 cm Visco-Schaumstoff und 5 cm Komfort-Schaumstoff. Der Vorteil solch einer „mobilen“ Matratze ist es, dass sie auch mal woandershin mitgenommen werden kann (z. B. in den Urlaub) oder generell bei Bedarf an einen anderen Platz in der Wohnung gelegt werden kann. Visco-Schaum wurde ursprünglich in der Raumfahrt entdeckt und später medizinisch für dauerhaft liegende Patienten genutzt. Tierärzte, Hunde-Physiotherapeuten und Matratzen-Experten bestätigen, dass auch Hunde darauf ruhen  wie schwerelos, und genießen damit Linderung von Schmerz, höchsten Liegekomfort und erholsamen Schlaf.

Tierlando Bild2Zusätzlich bekommt man noch ein kleines Kuschelkissen mitgeliefert, welches ebenfalls mit Veloursstoff bezogen ist.  Der Bezug der Matratze ist natürlich mit einem Reißverschluss versehen und kann zum Waschen abgezogen werden! Dieses orthopädische Hundebett zeichnet sich zudem dadurch aus, dass es wasserabweisend und atmungsaktiv ist – alles Eigenschaften, die ein gutes, langlebiges Hundebett haben sollte!

Als das neue Hundebett gerade an seinem Platz lag, ist Dunja sofort hineingestiegen und hat es erstmal „untersucht“, also ausgiebig beschnüffelt, ein wenig zwischen Kissen und Umrandung gekratzt und es sich dann auch sofort darin bequem gemacht! Man konnte direkt sehen, wie wohl sie sich in dem neuen Bett fühlt!
Da wir uns täglich sehr viel im Wintergarten aufhalten und Dunja eigentlich immer in unserer Nähe ist, liegt sie sehr oft in dem neuen Bett. Mittlerweile habe ich eine braune Kuscheldecke (auch von tierlando) in das Bett gelegt, um den Veloursstoff ein wenig zu schützen und einfach, weil Dunja kuschelige Decken liebt. Dunja wälzt sich zwischendurch immer wieder in ihrem neuen orthopädischen Hundebett. Außerdem schleppt sie verschiedenste Spielzeuge und Kau-Utensilien in das Bett. Beides ist ein Zeichen dafür, dass sie sich rundherum wohl fühlt, wenn sie in ihrem Bett liegt (ich kenne ja meine Hündin!) .

Tierlando-Bild 9 Tierlando-Bild 8
Die Größe XL, die wir gewählt haben, entspricht den Außenmaßen (B x T x H): 110x85x25 cm bzw. den Innenmaßen (B x T): 75×55 cm. Wenn Dunja zusammengerollt in dem Bett liegt, hätte praktisch noch ein zweiter Hund darin Platz. Wenn sie sich jedoch lang ausstreckt, füllt sie so ziemlich den Innenbereich des Bettes aus!

Zusammenfassend kann ich sagen, dass unser neues Hundebett, Modell „LENNART“ von tierlando einfach nur traumhaft ist und auch das schönste Hundebett, das wir bisher hatten!
Es erfüllt wirklich alle Voraussetzungen, die ein gutes Hundebett haben sollte. Durch die sorgfältige Verarbeitung hochwertiger Materialien hat man garantiert ein pflegeleichtes, strapazierfähiges, gesundes und zudem auch noch optisch sehr ansprechendes Hundebett!
Dieses Bett ist seinen Preis mehr als wert und ich kann es vorbehaltlos jedem Hundehalter für seinen vierbeinigen Schatz empfehlen!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.