Testbericht: KONG „On/OFF Squeeker“ für Hunde

Laura und ihr Jack Russel Terrier Theo haben wieder ein tolles Spielzeug für euch getestet. In ihrem Testbericht erfahrt ihr wie ihnen der KONG „ON/OFF Squeeker“ gefällt und wie viel Spaß Theo mit seinem neuen Spielzeug hat! 😉

Testbericht: KONG On/OFF Squeeker

So großartig mein Terrier Theo das Quietschen seines Spielzeugs findet, umso nerviger kann es manchmal für mich sein. Meine Rettung: Der KONG „ON/OFF Squeeker“, welcher je nach Belieben stumm geschalten werden kann. Der Squeaker ist in 2 Größen erhältlich, wovon wir die kleinere Variante testen. Auf den ersten Blick erinnert mich das Spielzeug an einen pummeligen Tennisballteddy. Im vorderen Bereich ist ein kleiner roter Schalter mit dem der Squeeker laut und stumm geschalten werden kann. Das funktioniert auch problemlos mit ein wenig Fingernageleinsatz. Theo ist dann immer etwas irritiert. Konnte er doch zunächst dem Teddy ganz viele Laute entlocken, so bleibt er nach einer Fingerbewegung doch stumm, egal wie hingebungsvoll er darauf herumbeißt. Wenn ich mich bei Theo einmal für etwas rächen möchte, dann so! 😀

Der KONG Squeeker besteht aus dem speziellen AirDog-Material, welches die Zähne schont. Im Gegensatze zu Tennisbällen, die die Zähne des Hundes stumpf machen können, ist der Squeeker mit einem nicht scheuernden Filzstoff bezogen. Der KONG hält, laut Hersteller, nur „sanftes Kauen“ aus. Wer also weiß, dass er einen vierbeinigen Schredder daheim hat, dem würde ich eher vom Squeeker abraten. Er ist weicher als ein Tennisball und lässt sich zum Quietschen gut zusammendrücken. Theo neigt nicht zum Zerkauen seiner Spielzeuge, er wird also lange Freude daran haben!

 

Wir apportieren sehr viel mit dem Kong Squeeker. Dieser springt nicht sehr hoch, dafür hat Theo umso mehr Freude daran quietschend mit dem KONG durch die Gegend zu flitzen. Für mich ist der KONG off/on Squeaker das perfekte Indoor-Spielzeug. Der Hund kann damit herumquietschen, doch wenn man genug davon hat, schaltet man es einfach aus und es kehrt Ruhe ein. Außerdem wird er in der Wohnung nicht so schnell dreckig, sodass die knallige Farbe möglichst lang erhalten bleibt. Wenn du sehen möchtest, wie sehr Theo sein neuer KONG gefällt, dann schau dir dieses Video an:

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.