Testbericht: Platinum Nassfutter „Fish+Chicken“ und „Pure Fish“

Ein gesundes Nassfutter für Hunde ist gar nicht so leicht zu finden. Jeder Hund hat seine eigenen Bedürfnisse und braucht viel Fleisch und Vitamine. Platinum bietet neben Trockenfutter euch einige Nassfuttermenüs aus hochwertigen Zutaten, die euren Hund mit allen Nährstoffen versorgen. Laura und ihr Rüde Theo haben das Platinum Nassfutter in den Sorten „Fish+Chicken“ und „Pure Fish“ getestet. In diesem Testbericht erfahrt ihr wie Hund und Frauchen das Futter gefallen hat.

Testbericht: Platinum Nassfutter „Fish+Chicken“ und „Pure Fish“

Wenn ich an die Hundefuttermarke Platinum denke, fällt mir sofort das hochwertige Trockenfutter ein. Dass Platinum auch Nassfutter für Hunde auf den Markt gebracht hat, wusste ich bis vor kurzem nicht. Dieses ist in vier unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erhältlich. Theo durfte „Pure Fish“ und „Fish+Chicken“ probieren.

Auffällig ist, dass das Platinum Menu in einem 375g Tetrapack daherkommt. Theo bekommt seine Nassnahrung abends, mittlerweile allerdings nur noch rund 200g davon, da er auch noch Trockenfutter frisst. Was mich bei diesem Tetrapack natürlich vor ein Problem stellt, da es sich nicht, wie eine Dose, mit einem Deckel verschließen lässt. Da musste ich etwas erfinderisch sein und habe die angefangene Packung schließlich in eine Tupperdose gesteckt oder Theo bekam ein ganzes Platinum Menu, wenn er sehr aktiv war.

Ansonsten hätte Theo mit seinen 10kg einen täglichen Bedarf des Futters von 300g, was weniger ist, als bei manch anderen Marken. Aber dafür finde ich die Tetraverpackung wirklich unpraktisch. Was mich wiederum total überzeugen konnte, sind die Zutaten beider Geschmacksrichtungen. Platinum zeichnet sich durch einen sehr hohen Fleischanteil aus. Dieser liegt für beide Sorten bei 83%, die sich folgendermaßen zusammensetzen:

  • 57 % frisches Hähnchenfleisch und 26 % frischer Fisch (Thunfisch und Sardine) in „Fish&Chicken“
  • 83 % frischer Fisch (Forelle, Thunfisch und Sardine) in „Pure Fish“
  • Kartoffeln als hochwertige Zutaten für den Kohlehydratanteil
  • Gemüse, wie Erbsen, Möhren, Lauch und Brokkoli mit natürlichen Antioxidantien
  • Öle und die im Frischfleisch / Frischfisch enthaltenen Fette für die optimale Fettbalance

Gerade das Gemüse kann man im Futter deutlich sehen. Wenn das Platinum Menu aus seiner Verpackung kommt, erinnert es mich immer an ein Stück braun gewordener Butter. 😉 Die Konsistenz ist sehr fest gepresst und wirkt nicht sehr saftig. Das Futter gehört also eher nicht zur luftig-leichten Sorte.

 

Als ich Theo zum ersten Mal das Platinum Menu gab, hat er sich direkt darauf gestürzt, allerdings nicht aufgefressen, was sehr untypisch für ihn ist. Bei den weiteren Fütterungen ist mir aufgefallen, dass er verhaltener frisst als gewohnt und sogar eine Pause macht um zu trinken. Das kenne ich von meinem Terrier nicht, der eigentlich erst von seinem Fressnapf ablässt, wenn dieser nahezu steril geleckt wurde. 😉

Platinum gibt dazu an, dass das Platinum Menu mit „nur 68% Feuchtigkeit die ideale Ernährung für Hunde“ sei. Ich habe den Feuchtigkeitsgehalt des Futters mit anderen Herstellern, die wir im Hause haben, verglichen. Tatsächlich liegen diese bei 75-78% Feuchtigkeit. Ich kann nicht einschätzen, in wie weit ein niedriger Feuchtigkeitsgehalt in Nassfutter gut oder schlecht für meinen Hund ist. Ich glaube aber, dass mein Hund während der Aufnahme von Nassnahrung nicht auch noch trinken sollte.

Was den Feuchtigkeitsgehalt betrifft, bleibe ich ein wenig ratlos zurück. Was ich am Platinum Menu sehr gut finde, ist der Fleischanteil von 83%. Dies ist wirklich herausragend, was mich am Kauf abhalten würde, ist, dass Theo das Futter nicht so begeistert annimmt. Doch jeder Hund ist anders und hat seinen eigenen Geschmack. Sein Kumpel hat es beispielsweise sehr gerne gefressen. Auf einen Versuch kann man es mit Platinum Menu immer ankommen lassen.

Testbericht: Platinum Nassfutter „Fish+Chicken“ und „Pure Fish“

Ein Kommentar

  1. Anita obermeier
    17. Mai 2017

    WÜRDE GERNE BEI IHNEN PRODUKT TESTER WERDEN BITTE GEBEN SIE MIR BESCHEID DANKE :

    Antworten

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.