Petcube Haustierkamera

So behaltet ihr eure Katze immer im Auge

Liegt eure Katze wirklich nur in ihrem Körbchen und schläft oder versucht sie den Kühlschrank zu öffnen? Eine Haustierkamera gibt euch die tolle Möglichkeit das geheime Leben eures Haustiers zu erforschen. Ganz egal, ob ihr gerade bei der Arbeit seid oder kurz beim Einkaufen – ein Blick aufs Handy genügt und ihr wisst, dass es dem Vierbeiner gut geht. Mit einer Haustierkamera von Petcube könnt ihr euch Sicherheit und ein gutes Gefühl verschaffen, wenn ihr mal nicht persönlich für euer Tier da sein könnt. Die Petcube Cameras bestechen durch ein hervorragendes Design, Langlebigkeit und jede Manege cleverer Funktionen. Die Steuerung der Kamera erfolgt über die kostenfrei Pet Cube App.

PetCube Haustierkamera bei zooplus

Dank des 2-Wege-Soundsystems mit Lautsprecher und Mikrofon könnt ihr mit eurem Vierbeiner kommunizieren. Die Live-Stream-Funktion sendet aktuelle Videodaten in HD-Qualität auf euer Smartphone. Wenn die Fellnase mal zu weit weg sitzt, hilft der 3-fach Zoom. Auch Dunkelheit ist dank der Nachtsicht-Funktion kein Problem. Zudem benachrichtigt euch die App auf Wunsch, wenn zuhause vermehrt ungewöhnliche Geräusche oder Bewegungen ablaufen. Wenn euer Vierbeiner etwas besonders lustiges macht, könnt ihr auch Videos aufzeichnen und sie mit euren Freunden teilen. Bei zooplus gibt es gerade zwei verschiedene Modelle im Angebot.

Petcube Camera Bites

Die Petcube Camera Bites ermöglicht euch nicht nur euer Tier zu beobachten, sondern auch von unterwegs mit Leckerlis zu belohnen. Die Kamera kann auf Knopfdruck in der App oder im Automatikmodus trockene Leckerlis von 75 bis zu ca. 25 mm Größe auswerfen. Der Leckerli-Behälter kann auch bequem in der Spülmaschine gereinigt werden. Ihr könnt die Kamera aus gebürstetem Aluminium und Kunststoff wahlweise auf den Boden stellen oder an der Wand montieren. Bei zooplus bekommt ihr die Kamera von Petcube jetzt für nur 199€.

Zur Petcube Camera Bites

Petcube Camera Play

Die Petcube Camera Play hat nicht nur eine Video- und Audiofunktion, sondern auch ein spannendes Laser-Spielzeug integriert. Das Laser-Toy kann über das Handy ferngesteuert werden und ihr könnt eure Katze beobachten, wie sie hinter dem Licht herspringt. Wenn ihr mal keine Zeit habt, sorgt der Automatik-Modus für genügend Spielspaß und Bewegung. Die kompakte, würfelförmige Kamera kann ganz einfach an einem beliebigen Ort aufgestellt werden. Ihr bekommt sie für 149,99€.

Zur Petcube Camera Play

Kommentar schreiben

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!