Transportbox für Hunde: sichere Fahrt im Auto mit dem Vierbeiner

Ganz egal ob ihr zum Tierarzt müsst, ein neues Gassi-Revier erkunden oder in den Urlaub fahren wollt – mit einem Hund ist man oft unterwegs und muss ihn auch mal im Auto transportieren. Für kurze Strecken kann der Vierbeiner natürlich auch mal so im Auto mitfahren. Wenn ihr aber eine längere Fahrt vor euch habt oder euer Hund generell im Auto unruhig wird, solltet ihr das lieber sein lassen. Um die Reise dann möglichst stressfrei und ohne nervige Zwischenfälle zu überstehen, hilft eine passende Transportbox für Hunde. Die Box erleichtert nicht nur den Transport, sondern bietet auch Sicherheit für den Vierbeiner und alle Mitreisenden.

Transportbox für Hunde

Die Auswahl an verschiedenen Hundetransportboxen ist riesig. Eine passende Box muss natürlich auf die Größe und das Gewicht eures Lieblings abgestimmt sein und ihn nicht zu sehr einengen. Natürlich sollte auch die Art der Reise bedacht werden. Es macht einen großen Unterschied, ob ihr euren Vierbeiner im Flugzeug, im Auto oder im Bus mitnehmt. Des weiteren müsst ihr euch auch noch zwischen verschiedenen Farben, Formen und Extras entscheiden. Ich habe euch drei verschiedene Transportboxen für Hunde herausgesucht.

Trixie Vario Transportbox für Hunde

Die Hundebox Vario von Trixie ist eine praktische und strapazierfähige Autobox aus Nylon, die ihr mithilfe von Klettbändern unterhalb der Box im Kofferraum befestigen könnt. Dank des hochwertigen Metallrahmens ist die Kiste besonders stabil. Die Netz-Einsätze an den Seiten sorgen für eine gute Luftzirkulation und die kuschelige Einlage aus Lammfell-Imitat kann herausgenommen und bei 30°C gewaschen werden. Ihr könnt diese Hundebox mit den mitgelieferten Bodenlaschen und Heringen auch im Freien fixieren und an drei Seiten öffnen. Damit der Hund beim Ein- und Aussteigen die Stoßstange nicht zerkratzt, sorgt eine abnehmbarer Nylonschürze für Schutz. Bei tiierisch.de gibt es die Tranportbox Vario gerade für nur 59,99€. 

 

Trixie Transportbox mit Aluminiumrahmen

Die Trixie Hundebox mit Aluminiumrahmen sorgt für zusätzliche Stabilität und Sicherheit eures Hundes im Auto. Sie ist extra stabil und verfügt über hochgeschlossene Wände für einen sauberen Standplatz. Die rutschfeste Thermodecke bietet eurem Hund einen festen Stand und durch die breiten Gittereinsätze bekommt er genug Luft und genießt eine freie Sicht durch die Heckscheibe. Die Platten bestehen aus laminierter Hartfaser und können somit nicht leicht zerbrechen. Mithilfe einer Klettleiste am Boden könnt ihr die Kiste im Kofferraum fixieren und verhindert ein unkontrolliertes Hin- und Herrutschen. Die Tür der Box kann mithilfe eines Sicherheitsverschlusses geöffnet werden und geht nicht einfach von selbst auf. Bei tiierisch.de bekommt ihr diese Box in fünf verschiedenen Größen schon ab 125,00€! 

 

Trixie Transportbox Gulliver

Mit der Transportbox Gulliver befördert ihr euren Hund sicher an jedes Ziel. Diese Box ist nämlich nicht nur für den kurzen Ausflug zum Tierarzt geeignet, sondern wird auch von fast allen Fluggesellschaften anerkannt. Durch die sperrbaren Verschlüsse kann euer Hund unmöglich entkommen und bleibt sicher in der Box. Die Tür lässt sich nach einer Seite öffnen oder alternativ komplett aus der Box entfernen. Falls ihr unterwegs Wasser oder Futter geben wollt, schafft der praktische Futter- / Wassernapf aus Kunststoff Abhilfe. Ihr könnt ihn in individueller Höhe an die Gittertür einhängen. Auf der Oberseite der Kiste befinden sich zwei geräumige Ablagemöglichkeiten für Snacks oder sonstiges Zubehör.

Der Gitterkäfig hat einen Griff, an dem ihr ihn wie einen Koffer ziehen könnt, was gerade bei schweren Hunden ein klarer Vorteil ist. Dazu müsst ihr euch aber das passende Rollenset für nur 24,99€ dazu bestellen. Bei Zooplus gibt es die Transportbox Gulliver in vier verschiedenen Größen schon ab 49,99€. 

Transportbox für Hunde: sichere Fahrt im Auto mit dem Vierbeiner

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.