09.05.2019

MENTRA Denkspielkoffer

Das vielfältige Intelligenzspielzeug für Hunde

Ihr liebt euren Hund und möchtet ihm eine bestmögliche Auslastung bieten? Neben seiner täglichen körperlichen Betätigung ist es wichtig, ihn mental zu fordern. Mit dem richtigen Denkspielzeug ist das ein Leichtes. Der Hund kann selbstständig verschiedene Aufgaben lösen und seine Intelligenz wird auf die Probe gestellt. Der MENTRA Denkspielkoffer ist ein vielfältiges Spielzeug mit 14 verschiedenen Funktionen. Da ist für jeden Hund das passende Spiel dabei und es kommt garantiert keine Langeweile auf!

MENTRA Denkspielkoffer

Der MENTRA Denkspielkoffer ist ein handlicher Holzkoffer, der mit sechs Elementen für verschiedene Denkspiele bestückt ist. Die Hunde können sich immer wieder damit beschäftigen und verlieren den Spaß nicht. Natürlich kennen sie irgendwann alle Funktionen und gehen routinierter damit um, dennoch wollen die meisten Hunde nicht davon ablassen. Besonders praktisch ist, dass die qualitativ hochwertige Station aus Holz gleichzeitig der Aufbewahrung dient. So müsst ihr euch keine Sorgen machen, dass mal ein Teil verloren geht, da ihr alles kompakt beieinander habt. Der Koffer ist für Hunde zwischen 20 und 70 cm geeignet und bietet wetterunabhängigen Spielspaß.

6 Zusatzelemente für unterschiedliche Spielmöglichkeiten

Die umfassende Anleitung im MENTRA Denkspielkoffer beschreibt euch die Funktionen im Detail. Wir möchten euch vorab einige Spielmöglichkeiten vorstellen:

  1. Ein riesiger Spaß, auch für vierbeinige Anfänger, ist das Futtersieb. Es wird auf der Stange eingehängt und der Hund dreht eigenständig daran, sodass die Futterstücke herausfallen. Wie die Hunde das Problem lösen, ist ihnen überlassen.
  2. Die wohl am variabelsten einsetzbaren Elemente sind die Hütchen. Der Hund kann entweder mit einem oder zwei Hütchen spielen. Um an die Leckerlis zu gelangen, muss der Vierbeiner die Hütchen verschieben. Beginnt am besten mit einem Hütchen und schiebt es immer an die selbe Seite.
  3. Der Klassiker unter den Denkspielen darf natürlich auch nicht fehlen: Die Flasche wird mit Leckerlis gefüllt und der Hund muss sie drehen oder kippen, damit er an sie herankommt.
  4. Eine Herausforderung für kluge Hunde ist das Hochhaus. Hier kann der Hund die Leckerchen riechen und sehen, kommt jedoch nicht sofort daran.
  5. Beim Katapult muss der Hund es so nutzen, dass das Futter herausfliegt. Das kann er durch das Auftreten auf den leeren Teil des Brettes erreichen oder durch das Hochhebeln der “kurzen” Seite mit dem Fang.
  6. Ein absolutes Profi-Gerät ist das sogenannte Klipp-Klapp. Hierbei ist nämlich nicht nur Köpfchen sondern auch Feingefühl gefragt. Der Hund soll die versteckten Leckerchen aus dem unteren Dreieck heraus bekommen. Agiert er dabei zu heftig, klappen diese herum und er muss von der anderen Seite arbeiten.

Der MENTRA Denkspielkoffer wäre genau das Richtige für euren Hund? Dann sichert euch den hochwertigen Koffer jetzt für 235€ im Online-Shop auf www.mentra.de!

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!