Testbericht: GranataPet Liebling’s Mahlzeit Trocken- und Nassfutter

Jaqueline und ihre Hunde Amigo & Pina haben das Trocken- und Nassfutter der Marke GranataPet für euch getestet. Lest ihren Testbericht und erfahrt, ob den Beiden die „Liebling’s Mahlzeit“ geschmeckt hat. 😉

Testbericht: GranataPet Liebling’s Mahlzeit Trocken- und Nassfutter

GranataPet – Liebling’s Mahlzeit GranataPet Adult Geflügel (Trockenfutter)

GranataPet Geflügel ist ein Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde.

IMG_5166 IMG_5203

Zusammensetzung:
Geflügelfleisch (41%, getrocknet und fein vermahlen), Kartoffelflocken (aufgeschlossen), Kartoffelstärke (fein vermahlen), Geflügelfett (8%), Granatapfelkerne (7%), Lachsöl (1%), Lignozellulose, Mineralstoffe, Bierhefe, Chicoree (0,5%, fein vermahlen, FOS und Inulin), Spirulina (0,1%, fein vermahlen), neuseeländische Grünlippmuschel (0,1%, fein vermahlen, von Natur aus reich an Glucosaminen und Chondroitin), Yucca schidigera.
Wichtige Bestandteile sind Grünlippenmuschel, welches gut für die Gelenke des Hundes ist, sowie Lachsöl, welches sich positiv auf das Fell auswirken kann. Außerdem wird auf Getreide als Füllstoff verzichtet, weshalb sich das Futter gut für Allergiker eignet. Mit 41 % hat dieses Futter außerdem einen höheren Fleischanteil als viele andere Trockenfutter.
Analytische Bestandteile:
Protein:26%, Fettgehalt:15%, Rohasche:5.50%, Rohfaser:4.60%, Calcium:1.05%, Phosphor:0.80%, Kcal/kg:3615.63, MJ/Kg:15.12, Magnesium:0.07%,

Aussehen:
Das Futter besteht aus ca. 1cm großen Stücken, welche sich durchaus auch als Leckerchen für unterwegs eignen.

Verpackung:
Das Futter wird in einem praktisch wiederverschließbaren Futtersack geliefert. Dieser hat an einer Seite einen zusätzlichen Tragegriff und ist angenehm zu tragen.

Praxistest:
Pina und Amigo nehmen das Futter beide sehr gut an, es fällt jedoch auf das sie nach größeren Portionen viel trinken, da das Futter extrem trocken ist.
Dies ist aber durchaus auch ein Vorteil, denn man kann es gut als Leckerchen für den Spaziergang oder für Training mit dem Futterbeutel verwenden. Auch Intelligenzspielzeug lässt sich damit sehr gut füllen. Außerdem schwimmt das Futter, sodass man den Hund im Sommer zu einer Abkühlung im Wasser motivieren kann.

Fazit:
Insgesamt sind wir mit dem GranataPet Trockenfutter zufrieden. Die Zusammensetzung ist einwandfrei und enthält einen großen Fleischanteil. Nach dem Verzehr sollte dem Hund jedoch immer genügend Wasser zur Verfügung stehen.
Das Trockenfutter von GranataPet bekommt von mir 4 von 5 möglichen Sternen. Einen Stern Abzug gibt es aufgrund der extremen Trockenheit.

GranataPet – Liebling’s Mahlzeit Geflügel Pur (Nassfutter)

Das Nassfutter von GranataPet ist ein Alleinfuttermittel für erwachsene Hunde. Wir haben die Geschmacksrichtung „Geflügel“ getestet.

IMG_5225 IMG_5223

Allgemeines:
Das Futter ist getreidefrei und somit auch für Hunde mit Futtermittelunverträglichkeiten und Allergien geeignet. Es wird in Deutschland hergestellt und hat 70% Fleischanteil. Außerdem verzichtet man bei der Herstellung auf den Zusatz von Zucker und künstliche Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe.

Zusammensetzung:
Geflügelfleisch 70% (bestehend aus Muskelfleisch vom Geflügel, Geflügelherz, Geflügelleber, Geflügellunge, Geflügelmagen), Fleischbrühe, Granatapfelkerne 1% (getrocknet und fein vermahlen), Mineralstoffe, Lachsöl 0,5%, Grünlippmuschel (0,1%, fein vermahlen, von Natur aus reich an Glucosamin und Chondroitin).

Analyse der Inhaltsstoffe
Protein: 10,80%, Fettgehalt: 6,40%, Rohfaser: 0,40%, Rohasche: 2,40%, Feuchtgehalt: 75,00%, Calcium: 0,22%, Phosphor: 0,17%, Kcal/kg: 1096,76, MJ/kg: 4,58.
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin D3: 200 I.E., Vitamin E: 30mg, Biotin (als D(+)-Biotin): 300mcg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat): 15mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat): 3mg, Jod (als Calciumjodat, Hexahydrat): 0,75mg, Selen (als Natriumselenit): 0,03mg.

Aussehen:
Das Nassfutter hat eine recht feste Konsistenz und lässt sich ohne Probleme mit einem Löffel aus der Dose herausholen. Der Geruch ist nicht sehr stark und daher angenehm.

Verpackung:
Die Dosen sind aus Aluminium und gut zu transportieren.

Fazit:
Das Nassfutter kommt bei unseren Hunden sehr gut an. Aufgrund seines hohen Fleischanteiles und dem Verzicht auf Getreide, Zucker und künstliche Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe ist es gut als Ersatzfutter für Barfer geeignet, die im Urlaub keine Möglichkeit haben zu barfen. Einen weiteren Pluspunkt gibt es dafür, das Grünlippenmuschel und Lachsöl enthalten sind, da Grünlippenmuschelpulver gut für die Gelenke ist und Lachsöl gut für Haut und Fell.
Aufgrund der fleischhaltigen Zusammensetzung sollte aber immer genügend Obst und Gemüse hinzu gefüttert werden, da diese für den Hund wichtigen Lebensmittel, fehlen. Deshalb gibt es auch einen Stern Abzug in der Gesamtwertung.

IMG_5228 IMG_5217

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.