Gesucht: Produkttester mit gestressten Katzen für FELIWAY Start-Set

UPDATE: Vielen Dank für eure Bewerbungen! Wir werden uns in kürze bei den ausgewählten Testern melden!

Immer wieder erhalte ich Nachrichten von verzweifelten Lesern, deren Katzen an den Möbeln kratzen oder Stellen in der Wohnung mit Harm markieren. Solche Reaktionen zeigen Katzen häufig nach Veränderungen wie beispielsweise Umzügen, oder wenn ein neuer Zwei- oder Vierbeiner in die Wohnung einzieht. Manchmal ist es jedoch schwer festzustellen, was den Stress bei der Katze auslöst. Das ist jedoch nicht so problematisch, denn dagegen gibt es ein Hilfsmittel. 

Gesucht: 5 Produkttester mit gestressten Katzen für FELIWAY Start-Set

Reagiert eure Katze gestresst auf Veränderungen? Kratzt am Sofa, markiert mit Harn oder versteckt sich? – Dann bewerbt euch jetzt für den FELIWAY Start-Set Produkttest.

Was ist FELIWAY?

Die entspannende Wirkung von Feliway beruht auf der Nachahmung von speziellen Geruchsstoffen, bei deren Wahrnehmung Katzen Sicherheit vermittelt wird, weshalb sie sich entspannen. Wenn sich eine Katze wohl und sicher in ihrer Umgebung fühlt, reibt sie mit ihrem Kopf an Personen, Möbeln, Durchgangspassagen und anderen Bereichen des Zuhauses. Sie hinterlässt dabei, für Menschen nicht wahrnehmbar, eine Duftmarke: das Gesichtspheromon der Katze. Dieses „Glückspheromon“ vermittelt der Katze Sicherheit und Entspannung. FELIWAY® ist eine Nachbildung des natürlichen Katzenpheromons und hat denselben entspannenden Effekt auf Katzen.

feliway-verdampfer-happy-home-start-set-48ml569e63a676d9a_720x600Wir Menschen können den Geruch allerdings nicht wahrnehmen, weshalb wir auch bei der Verwendung des Feliway Verdampfers keine Veränderung merken. Feliway hat also genau diesen Geruchsstoff synthetisch nachgebildet. Zur Verwendung wird ein Verdampfer einfach mit einem Flakon bestückt und in die Steckdose gesteckt. Dieser schüttet dann automatisch 30 Tage lang den Geruchsstoff aus und sorgt damit für Entspannung bei euren Katzen, was sich positiv aus das Zusammensein aller Hausbewohner auswirkt. Ihr solltet den Verdampfer in dem Raum anbringen, in dem sich die Katze die meiste Zeit aufhält oder besondere Stress-Symptome zeigt. Von dort aus kann er eine Wohnfläche von bis zu 70m² abdecken. Die Wirkung ist sogar wissenschaftlich belegt!

Bewirb dich jetzt als Produkttester für ein Feliway Start-Set

Habt ihr ähnliche Probleme mit eurer Katze und würdet deshalb gerne einmal FELIWAY ausprobieren? Dann bewerbt euch jetzt auf mein-haustier.de als Produkttester für ein FELIWAY Start-Set. Die ausgewählten Personen dürfen FELIWAY für einen Monat komplett kostenlos testen. Das Einzige, was ihr dafür tun müsst, ist nach dem Test einen kurzen Fragebogen zu dem Produkt auszufüllen. 🙂

Um euch als Produkttester für FELIWAY zu bewerben, füllt einfach das folgende Formular aus. Insgesamt werden fünf Tester gesucht. Die ausgewählten Tester werden dann per E-Mail benachrichtigt.

Formular zur Bewerbung als Produkttester für FELIWAY:

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (14)

Christina Johnson
21.09.2021 13:57 Uhr

Hallo ich habe 3 Katzen 2 mit 6 Monaten und 1 mit 3 Jahren die mit 3 Jahren greift seht oft die kleinen an und pinkelt und macht ihr grosses Geschäft gerne überall hin nur nicht ins Klo

Antworten

Unbenannt
Vali
19.09.2021 22:31 Uhr

Haben 2 Kitten seit 2 Wochen, Alter 12 wochen. Die beiden gewöhnen sich nur langsam ans neue Heim und lassen sich nicht anfassen. Sie faucht nur sobald man ihr näher kommt und rennt weg. Er lässt zwar nähe zu jedoch will auch er nicht gestreichelt werden. Würden uns freuen das Produkt zu testen.

Antworten

Unbenannt
Ce
17.01.2021 16:38 Uhr

Hallo, wir haben zwei Kater (5 Monate und 3 Jahre alt).
Unser großer ist bei jeglichen Besuchern gestresst und selbst wenn mir die Haustür klingelt, versteckt er sich und kommt lange nicht hervor. Dazu kommt das der kleine ihm manchmal noch etwas zu aufgedreht ist, sprich ihn ab und an ärgert, auf Schritt und tritt verfolgt und ihn ständig beobachtet, wodurch unser großer schnell gestresst ist und der kleine die Welt nicht versteht. Ich würde mich über ein Produkttest freuen

Antworten

Unbenannt
Viktoria
13.01.2021 12:18 Uhr

HalliHallo,
ich habe einen 6 Monate alten Kater. Dieser wurde uns wie er 7 Wochen alt war zu uns nach Hause gebracht da er alleine war. Aufgrunddessen sind kleine Schäden geblieben. Er hat Angst sobald wenn wir Besuch haben oder die Möbel umstellen - im Zuge dessen wird er extrem ängstlich und aggressiv. Wenn wir zu lange Besuch haben müssen wir unseren kleinen Kater suchen und mühevoll unter der Couch herauslocken. Zusätzlich attackiert er wortwörtlich unsere Hände und Füße wenn er sich unwohl fühlt und wir müssen mit langen streicheleinheiten ein neues Vertrauen aufbauen. Die Couch wird als Stressabbau verwendet .. (dementsprechende Schäden).

Ich würde mich sehr freuen eine Antwort.
Liebe Grüße!

Antworten

Unbenannt
Amela Ismailoska
07.12.2020 18:24 Uhr

Schönen guten Abend
Ich bin Instagram mit meiner Katze Mia sehr gerne würde ich ihr Produkt testen ganz tolles Produkt haben sie da ich habe mein Account seit 2 Wochen und bereits 600 Abonnenten ich würde es sehr gerne in meiner Seite vorstellen .
ich freue mich auf ihre Antwort sehr gerne stehe ich für fragen zur Verfugung.

Danke und liebe Grüße

Antworten

Unbenannt
Lisa-Marie
02.11.2020 15:45 Uhr

Schönen guten Tag
Gerne würde ich Ihr Produkt testen, da meine 3 derzeit wohl wirklich Honig im Kopf haben. Sie lassen sich gegesseitig noch nicht einmal zur Toilette gehen. Leider muss ich sie zwischen zeitlich in unterschiedlichen Räumen einsperren und etwas Ruhe rein zu bekommen. Ist meiner Meinung nach nicht die richtige Lösung. Vielleicht würde der Duftstecker helfen das sie sich wenigstens wieder etwas verstehen

Antworten

Unbenannt
Claudia Sommerer
21.09.2020 08:13 Uhr

Würde gern mal das neuste Produkt von feliway testen...mein Kater pinkelt obwohl kastriert auf das Sofa oder ins Bett...hab schon verschiedene sachen ausprobiert auch das Spray von feliway.. zykene und auch klicker haben nichts gebracht...hoff der feliway Stecker hilft ...

Antworten

Unbenannt
Hermine
23.09.2019 14:53 Uhr

Ich würde das Produkt auch sehr gerne testen.. Wir haben eine junge Katze aufgenommen ca 6 Monate alt.. Eigentlich ist sie sauber, lieb usw.. Aber irgendwie hat sie was gegen meinen 3 jährigen Sohn.. Sie pullert immer wieder in sein Bett.. Heute hab ich auch mit erschrecken fest gestellt das es nun auch der Kleiderschrank ist.. Mittlerweile hab ich schon einiges versucht aber ohne erfolg.. Wir waren sogar beim Tierarzt aber der meinte sie ist Kern gesund und macht es aus trotzt. Ich habe schon überlegt mir das Produkt zu kaufen aber irgendwie schreckt mich doch der Preis ab...

Antworten

Unbenannt
Puschel
20.09.2019 14:41 Uhr

Hallo,
Ich würde gerne feliway kostenlos testen. Habe den 5jahren neuen Kater seit einer Woche und er hocht nur unter dem Sofa kommt nur nachts raus um dein Wohnung zu erkunden. Vielleicht hilft ihr Mittel ja,
Dank für Ihre Antwort
Puschel

Antworten

Unbenannt
Sarina
15.09.2019 18:50 Uhr

Wir haben ein junges sehr scheues Katerchen vom Bauernhof. Er ist wahnsinnig schreckhaft, ziemlich ängstlich und hatte wenig Kontakt zu Menschen. Außerdem pinkelt er überall hin geht aber trotzdem auch auf das Katzenklo. Wir sind schon etwas verzweifelt weil wir nicht wissen ob er sich jemals bei uns wohl fühlen wird! Wir könnten eure Hilfe und Ratschläge sehr gut gebrauchen...

Antworten

Unbenannt
Heidi
22.03.2016 19:26 Uhr

So etwas gibt es auch für Hunde. Wir hatten so einen Zerstäuber schon einmal wegen unserer neuen Hündin gekauft damit sie sich besser eingewöhnt. Ich denke schon, daß es etwas geholfen hat. Ich würde das Feliway Start-Set gerne testen, um zu sehen, ob es bei unseren Kater Felix auch helfen würde. Die zwei eigene Hunde, die er kennt sind eigentlich kein Problem, aber die Nachbarn direkt neben uns, haben sich vor kurzem gleich zwei Hunde angeschafft. Der eine ist sehr groß und bellt oft, deshalb traut er sich kaum noch raus und guckt immer erst ganz vorsichtig um die Ecke. Und dann ist da auch noch mein Enkelkind, das ich oft betreuen muß. Wenn unser Felix die Kleine sieht, verkriecht er sich schon hinter der Couch. Es geht mit Enkelkind doch etwas lauter zu und er hat Angst.

Antworten

Unbenannt
Braun
21.03.2016 20:04 Uhr

Leider ist der Wegbegleiter unsere Katze verstorben und wir hoffen damit ihr die Zeit einfach etwas angenehmer gestalten zu können damit sie den Abschiedsschmerz besser erträgt

Antworten

Unbenannt
Martina
21.03.2016 19:20 Uhr

Wir haben ein Enkelchen bekommen seit dem der Zwerg im Haus ist ist unser Kater doch etwas gestresst wir würden gerne mittesten

Antworten

Unbenannt
Klingestrasse
21.03.2016 18:33 Uhr

Das wäre genau das richtige für mein Kätzchen,sie ist immer mal ängstlich und vermisst mich,wenn ich zur Arbeit gehe...Ich glaube,dieses tolle Hilfsmittel würde ihr Entspannung und Geborgenheit vermitteln...Ich habe schon einiges darüber gelesen und bin sehr gespannt,ob es bei Minzi auch Erfolg zeigt...LG.

Antworten

Unbenannt