Testbericht: vetevo Allergietest für Hunde

Wir testen den Allergietest für euch!

Euer Hund hat Verdauungsprobleme, ihm ist unwohl, er hat Hautausschläge, Fellverlust, Entzündungen, er kratzt oder leckt sich häufig oder beißt sich sogar in die Pfoten? Dann ist es Zeit, der Ursache auf den Grund zu gehen! Ihr habt schon alles ausprobiert und seid komplett aufgeschmissen? Vielleicht handelt es sich hierbei um eine Unverträglichkeit. Mit dem Allergietest von vetevo könnt ihr bequem von zu Hause aus auf über 400 Substanzen testen und bekommt Licht ins Dunkle! Wir haben den Allergietest von vetevo exklusiv für euch getestet!

Unsere Testerin Norma hat mit ihrem 4-jährigen Rüden Hund Wilson für euch den vetevo Allergietest ausprobiert. Wilson hat seit einem Jahr immer wieder Probleme mit seiner Pfote. Im Ballen hat sich eine Entzündung gebildet und Besitzerin Norma weiß nicht, woher es kommt. Auch die Tierärzte sind sich unsicher, woran es liegt und selbst Antibiotikum hat Wilson nicht geholfen. In einigen Fällen kann eine Allergie oder eine Unverträglichkeit der Grund für eine Infektion sein. Deshalb hat Norma sich dazu entschieden, einen Allergietest zu machen. Hier erfahrt ihr, ob Wilson eine Unverträglichkeit hat und ob ihm mit dem Ergebnis des Tests geholfen werden konnte.

Mehr über vetevo

Testbericht: vetevo Allergietest

Wenn ihr wissen möchtet, wie genau der Allergietest von vetevo funktioniert, schaut euch einfach unser Video an:

 

Bestellung und Lieferung des Test-Kits

Bevor es losgehen konnte, haben wir uns den Hunde Allergietest im Online-Shop von vetevo bestellt. Dabei hatten wir die Wahl zwischen dem Basis-Allergietest, dem Pro-Allergietest und dem Allergietest-Plus. Der Basis-Allergietest untersucht auf mehr als 250 Unverträglichkeiten bei Futtermitteln, der Pro-Allergietest testet zusätzlich zu Futtermitteln auf Gräser und Pollen und der Allergietest-Plus testet auf über 400 Unverträglichkeiten auf Futtermittel, Gräser und Pollen. Da wir alle Möglichkeiten abdecken wollten, haben wir uns für die Plus-Variante entschieden. Diese Variante testet Wilson auf über 400 verschiedene Unverträglichkeiten gegen Gräser, Pollen und Futtermittel. Die Lieferung dauerte nur ein bis zwei Werktage. Wir haben die Zwischenzeit genutzt, um die kostenfreie vetevo App herunterzuladen und uns mit ihr vertraut zu machen.

Hier könnt ihr euren vetevo Allergietest bestellen

Im Inneren der Box sind die einzelnen Schritte für den Allergietest verständlich erklärt. Zudem findet ihr im Deckel des Test-Kits einen QR-Code zum Registrieren in der App. Den Code haben wir gescannt, denn hierdurch kann der Test Wilson anschließend eindeutig zugeordnet werden.

Speichel- und Fellproben sammeln

Für den Allergietest ist eine Speichel- und Fellprobe notwendig. Im Testpaket ist dafür ein Glasröhrchen und ein Wattestäbchen enthalten. Mit dem Wattestäbchen könnt ihr eine Speichelprobe eures Lieblings entnehmen. Die Probe könnt ihr in dem verschließbaren Glasröhrchen verstauen. Mit dem Wattestäbchen nehmt ihr Abstriche von der Mundschleimhaut eures Vierbeiners und führt es anschließend in das Glasröhrchen. Bei der Speichelprobe ist zu beachten, dass euer Liebling am besten 30 bis 45 Minuten vorher nichts gefressen haben soll. Wir haben die Probe bei Wilson also gleich morgens vor dem Frühstück entnommen. Zusätzlich zur Speichelprobe müsst ihr 4-5 Fellproben (inkl. Haarwurzel) in dasselbe Glasröhrchen hinzufügen. Wichtig ist dabei, dass ihr die Haarprobe vom Bauch, Nacken oder der Brust entnehmt. Nach der Probenahme verschließt ihr das Glasröhrchen sorgfältig und legt es in die Probenbox zurück.

Als die Speichel- und Haarproben entnommen und verpackt waren, haben wir das Päckchen einfach wieder geschlossen und das mitgelieferte Rücksendeetikett aufgeklebt. Die Probenbox haben wir dann einfach für den kostenlosen Rückversand in den Briefkasten geworfen.

Das Ergebnis gibt’s per App

Das Warten auf die Ergebnisse hatte schnell ein Ende. Nach 2-3 Wochen bekamen wir eine Meldung auf der App. Besonders toll ist auch, dass wir über den gesamten Prozess auf dem Laufenden gehalten wurden. Es gab eine Mitteilung als die Proben im Labor eingegangen sind und als die Ergebnisse zur Verfügung standen.

Wir haben die Proben von Wilson auf über 400 Unverträglichkeiten testen lassen. Die Testergebnisse von Wilson haben ergeben, dass er auf insgesamt 112 Substanzen allergisch ist. Norma war erstaunt, dass ihr Vierbeiner doch so viele Unverträglichkeiten hat. In der Tabelle haben wir einige Unverträglichkeiten von Wilson für euch zusammengefasst. Norma will nach diesem Ergebnis das Futter von Wilson entsprechend der Handlungsempfehlung von vetevo umstellen. Diese spezielle Diät wird Norma mit ihrem Vierbeiner 6 Monate durchhalten und anschließend schauen, ob es der Pfote besser geht. Ganz wichtig ist, dass sie sich an die Diät hält und Wilson zwischendurch auch keine Leckereien bekommt. Norma ist auf jeden Fall froh, dass sie den Allergietest mit Wilson gemacht hat, weil sie das Futter jetzt so anpassen kann, dass es Wilson damit gut geht!

Untersuchungsobjekt Befund
Kaninchen Reaktion gefunden
Pute Reaktion gefunden
Schwein Reaktion gefunden
Milch (Kuh, Schaf, Ziege) Reaktion gefunden
Weizen Reaktion gefunden
Rote Bete Reaktion gefunden
Hafer Reaktion gefunden
Bohnen Reaktion gefunden
Banane Reaktion gefunden
Leinöl Reaktion gefunden
Sonnenblumenöl Reaktion gefunden
Leinsamen Reaktion gefunden
Erle Reaktion gefunden
Fichte Reaktion gefunden

Fazit

Der vetevo Allergietest funktioniert wirklich super und hilft euch auch dabei, die Ernährung eures Hundes so anzupassen, dass sie seiner Gesundheit nicht schadet. Er ist ganz einfach durchzuführen und geht sehr schnell. Die vetevo App ist verständlich und einfach gestaltet und bietet eine gute Übersicht über die verschiedenen Allergene und Unverträglichkeiten. Zudem gibt es eine individuelle Handlungsempfehlung, basierend auf dem jeweiligen Befund des Hundes. Mit nur einer einzigen Speichelprobe und einer Fellprobe erlangt ihr einen Einblick in alle Unverträglichkeiten und Allergien eures Lieblings. Egal, ob euer Hund bereits Symptome einer Unverträglichkeit aufzeigt oder ob ihr es vorsorglich macht, ein Allergietest von vetevo lohnt sich auf alle Fälle und hilft der Gesundheit eures Lieblings!

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (1)

Helga Löschmann
04.06.2024 00:39 Uhr

Huhu .. ist das nicht ein bisschen wenig mit einem Probanten? Habt ihr jetzt eine Verbesserung erzielen können? Danke, falls ihr antwortet 😘

Antworten

Unbenannt
Werbung
×