Testbericht: Natural „Wild Duck“ von Hundeland.de

Unsere Hunde haben nur das beste Futter verdient. Doch es ist gar nicht so leicht unter all den Sorten und Marken etwas wirklich Gutes für den Vierbeiner heraus zu picken. Unsere Testerin Jaqueline bietet ihren Hunden generell nur frisches und artgerechtes Hundefutter, das auf die Bedürfnisse der Tiere zugeschnitten ist. Auf der Suche nach einer Erweiterung für ihr Repertoire hat sie das Natural „Wild Duck“ Trockenfutter von Hundeland.de getestet. Im folgenden Testbericht von Jaqueline erfahrt ihr, wie ihr Rüde das hochwertige Hundefutter bei ihrem angenommen hat.

Testbericht: Natural „Wild Duck“ von Hundeland.de

Mit meinem Rüden Amigo habe ich das Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde Natural „Wild Duck“ von Hundeland.de getestet. Das Futter besteht aus ca. 5mm großen, eckigen Stücken und ist komplett trocken. Es handelt sich hierbei um ein Trockenfutter, welches zu einem Großteil aus fleischlichen Bestandteilen besteht. Meiner Meinung nach positiv zu vermerken ist, dass bei diesem Futter auf Füllprodukte wie Getreide oder Mais verzichtet wird.

IMG_5836 IMG_5842

Da Amigo grundsätzlich gebarft wird und Trockenfutter eher als Leckerchen erhält, war er beim Blick in seinen Futternapf zunächst ein wenig verwundert. Trotzdem hat es ihm sehr gut geschmeckt und der Napf wurde wie üblich in Rekordzeit geleert.Auf Spaziergängen kann man das Trockenfutter von Natural als Belohnung und für Suchspiele verwenden, außerdem ist es auch zum Befüllen von Intelligenzspielzeug oder einem Futterbeutel bestens geeignet. Da Amigo sehr gerne schwimmt und dabei auch nach Leckerchen sucht, ist dieses Trockenfutter für Spaziergänge am Wasser zu empfehlen, da es schwimmfähig ist.

IMG_5790 IMG_5807 IMG_5804

Aus ökologischer Sicht kann leider nicht die Höchstpunktzahl vergeben werden, da die Verpackung aus Plastik besteht und somit nicht sehr umweltfreundlich ist. Sollte das Unternehmen hier auf einen umweltfreundlicheren Rohstoff zurückgreifen und zusätzlich eine wiederverschließbare Verpackung anbieten, wäre eine optimale Punktzahl absolut möglich.

Testbericht: Natural „Wild Duck“ von Hundeland.de

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.