01.07.2022

Wurmtest für Hunde bei vetevo

Sichert euch jetzt 30% Rabatt!

Wusstet ihr, dass 16% aller Hunde von Darmparasiten befallen sind? Darmparasiten treten sehr häufig bei Hunden auf und können sich auf den Menschen oder andere Tiere übertragen. Solche Infektionen können schnell gefährlich werden, auch für euch selber. Folglich ist eine regelmäßige Wurmvorsorge wichtig und schützt euren Liebling vor den Folgen einer Infektion mit Parasiten, wie Würmern und Giardien. Doch ist es wirklich nötig mit Chemie zu arbeiten, wenn der Hund vielleicht gar nicht befallen ist? Der Wurmtest von vetevo schafft Abhilfe!

30% Rabatt auf den vetevo Wurmtest für Hunde

Mit dem vetevo Wurmtest können Infektionen durch Würmer, Giardien und Lungenwürmer schnell und rechtzeitig erkannt werden. So könnt ihr unnötige Entwurmungen vermeiden bzw. gezielte Entwurmungen durchführen. Jede Wurmkur ist ein leichtes Nervengift, welches die Würmer abtötet. Das Nervengift ist aber in abgemilderter Form auch eine Belastung für euren Liebling und kann durch einen vorherigen Wurmtest häufig vermieden werden. Zudem bleibt eurem Vierbeiner mit dem Test ein stressiger Besuch beim Tierarzt erspart, da ihr den Test ganz bequem von Zuhause aus durchführen könnt.

Als Neukunde bekommt ihr jetzt exklusiv auf die erste Bestellung bei vetevo 30% Rabatt. Ihr zahlt also für den Wurmtest für Hunde bei uns nur 20,30€ anstatt 29€. Bei diesem Test wird auf die vier häufigsten Wurmarten (Spulwürmer, Hakenwürmer, Peitschenwürmer und Kokzidien) getestet. Wenn ihr zusätzlich auch auf Giardien testen lassen möchtet, könnt ihr das mit dem Wurmtest Hund Pro für 27,30€ statt 39€ tun! Das volle Programm mit zusätzlichem Test auf Lungenwürmer gibt es mit dem Wurmtest Hund Plus für 41,30€ statt 59€.

Zum Angebot

So funktioniert es

Wenn ihr euren Wunsch-Wurmtest bei vetevo bestellt habt, kommt dieser innerhalb von 2-3 Werktagen in einer kleinen Box verpackt bei euch an. Wenn das Paket da ist, ladet ihr euch die vetevo App herunter und scannt das Paket. Nur so kann euer Hund eindeutig zugeordnet werden und ihr bekommt sicher eure Ergebnisse.

In der Innenseite der kleinen Box ist das Vorgehen step-by-step erklärt. Zuerst müsst ihr den benötigten Hundekot sammeln. Hierfür liegen drei weiße Dosen und drei Holzlöffel in der Box. Damit der Befund möglichst genau ausfällt ist es wichtig, den Kot an drei unterschiedlichen, möglichst aufeinanderfolgenden Tagen zu sammeln. Den bereits gesammelten Kot solltet ihr am besten im Kühlschrank (2-8°C) aufbewahren bis alle drei Proben gesammelt sind.

Als letzten Schritt packt ihr die drei Proben zurück in die Box, verschließt die Probenbox sorgfältig und schickt sie kostenlos zurück an vetevo. Ein Rücksendeetikett ist bei der Lieferung bereits dabei. Nach wenigen Tagen bekommt ihr alle Ergebnisse eures Lieblings direkt auf die kostenfreie vetevo-App.

Praktisch & günstig – vetevo Wurmtest im Abo

Eine nachhaltige und gesunde Wurmvorsorge arbeitet Resistenzen entgegen, schont die Gesundheit eures Vierbeiners und ist rundum effektiver. Daher könnt ihr bei vetevo auch gleich ein flexibles Abo für Wurmtests abschließen. Ihr könnt euch die Tests alle 2, 3 oder 4 Monate zuschicken lassen und erhaltet zurzeit einen 40% Sommerrabatt sowie versandkostenfreie Lieferung und Rücksendung. Ihr bleibt dabei vollkommen flexibel und könnt das Abo jederzeit kündigen oder das Bestellintervall ändern. Im Abo zahlt ihr pro Wurmtest nur 17,40€ statt 29,00€ (40 %). Auf jede folgende Lieferung gibt es 10% Rabatt.

Zum Angebot

Jetzt neu: Live Wurm-Radar für ganz Deutschland

Mit dem Wurm-Radar von vetevo seid ihr in Echtzeit über den Wurmbefall in Deutschland informiert. Vetevo analysiert in seinem hauseigenen Labor täglich mehrere hundert Proben von Hunden auf Würmer. Jedes mal, wenn im Labor ein positiver Befund rauskommt aktualisiert sich die Live-Karte automatisch. Ihr seid also perfekt über die Schwankungen und Risiken von Wurminfektionen informiert. Bei hohen Infektionsraten in eurem Landkreis, seid ihr sofort alamiert und könnt entsprechend handeln. Vetevo empfiehlt in dem Fall, sofort einen Wurmtest zu machen. Da sich Hunde laufend mit Parasiten anstecken können, ist ein regelmäßiges Testen in jedem Fall sehr wichtig. Sind in einem Landkreis geringe Infektionszahlen und euer Vierbeiner ist auch sonst symptomfrei, reicht es aus alle 3 Monate einen Wurmtest zu machen.

Zum Wurm-Radar

Kommentar schreiben

Unbenannt
Alle Informationen zum Datenschutz findest Du in der Datenschutzerklärung.

Alle Kommentare (0)

Schreibe als erstes einen Kommentar!