Adventskalender Türchen 19

Gewinnt ein großes MjAMjAM Insekt-Futterpaket für Katzen!

Auch in diesem Jahr haben wir den Mein Haustier Adventskalender wieder mit vielen tollen Preisen für euch gefüllt. Hinter jedem der 24 Türchen versteckt sich ein anderer Gewinn, den ihr mit etwas Glück sogar schon bald in euren Händen halten könnt. Vom 1. bis 24. Dezember könnt ihr jeden Tag ein neues Türchen öffnen und an dem jeweiligen Gewinnspiel teilnehmen.

Heute habt ihr das neunte Türchen des Mein Haustier Adventskalenders geöffnet und erfahrt nun, was sich dahinter verbirgt!

Nachhaltigkeit ist heutzutage ein wichtiges Thema, weshalb wir auch beim Futter unserer Haustiere umdenken sollten. Innovative und klimaschonende Alternativen zu herkömmlichem Futter aus Massentierhaltung sind gefragt wie noch nie. Aus diesem Grund verlosen wir heute gemeinsam mit MjAMjAM ein großes, umweltfreundliches Insekt-Futterpaket für Katzen zum Probieren! Dazu gibt es eine schöne MjAMjAM Tasse sowie die beiden neuen Snack-Boxen (Herzhaftes Wildfilet und feine Lammlunge).

MjAMjAM Insekt Katzenfutter

MjAMjAM beschreitet neue Pfade – zum Schutz unserer Umwelt und dem Wohle unserer Haustiere. Die neue Sorte MjAMjAM Insekt stellt eine ressourcenschonende, nachhaltige Alternative zu den normalen Fleischsorten dar. Es schont unsere Umwelt und versorgt eure Katzen aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung bestmöglich. Dank der Kombination aus saftigem Hühnchen und dem nussigen Geschmack der Insekten hat es eine sehr hohe Akzeptanz bei Katzen. Im Vergleich zu konventioneller Fleischproduktion werden bei der Herstellung des Insekt-Futters Wasser, Acker- und Halteflächen gespart und der CO2-Ausstoß wird um 92% gemindert. Zudem eignet es sich besonders gut zur Fütterung von sensiblen Katzen, die unter Unverträglichkeiten oder Darmbeschwerden leiden. Das ausgewogene Aminosäureprofil, der große Anteil an Nähr- und Mineralstoffen und die gesunden, ungesättigten Fettsäuren machen das Futter bestens verdaulich.

Zum MjAMjAM Katzenfutter

Insekten-Fakten

Die Herstellung von Katzenfutter aus Insekten spart Wasser, welches eines unserer kostbarsten Güter und absolute Lebensgrundlage für alle Lebewesen ist. Umso wichtiger ist es, einen bewussteren und nachhaltigeren Umgang damit zu finden. Für die konventionelle Fleischproduktion wird immens viel Wasser benötigt. Man geht davon aus, dass für die Erzeugung von 1 kg Rindfleisch in etwa 15.000 Liter, unter anderem für die Fütterung und Reinigung der Ställe, verwendet werden. Im Gegenzug dazu kommt man für die Erzeugung von 1 kg Insekten auf einen Wasserbedarf von nur 1 Liter.

Zudem reduziert Katzenfutter aus Insekten den CO2-Ausstoß. So verursacht die Herstellung von 1 kg Rindfleisch beispielsweise 175 kg CO2. Insekten halten mit einem sehr geringen Wert von nur 14 kg CO2 pro 1 kg Insektenprotein dagegen. Somit wird durch das MjAMjAM Insekt-Futter ein hoher Prozentsatz an Treibhausgasen eingespart.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass Acker- und Halteflächen eingespart werden können. Aktuell dienen ca. 70% aller weltweit verfügbaren Ackerflächen der Fleischproduktion, Tendenz steigend. Für die Herstellung von einem Kilo Rindfleisch werden zwischen 27 und 49 m² Fläche benötigt. Insekten leben hingegen gerne auf sehr engem Raum zusammen, was die Haltung artgerecht und flächensparend macht.

Zudem fördern Insekten das ökologische Gleichgewicht. Das Futter für Insekten muss nicht extra angebaut werden, sondern es können größtenteils Obst und Gemüse aus der Bio-Lebensmittelproduktion verwendet werden. Verfüttert werden Überschüsse aus Überproduktionen, Schnittreste von Dosenobst oder auch krummes Gemüse, welches es aus optischen Gründen nicht in die Läden schafft. Die Larven wachsen in geschützter Umgebung ohne den Einsatz von Medikamenten oder Kontakt mit Pestiziden auf. Der Nährboden, in dem die Insekten leben, dient anschließend als hochwertiger Dünger für den Gemüseanbau auf den Feldern. Auf diese Weise werden Produktionsabfälle minimiert und alle Ressourcen bestmöglich genutzt.

Auch ernährungstechnisch sind Insekten ein echtes Wunder. Sie liefern auf 100 g 2,5 mal mehr Protein als Rindfleisch und 2,7 mal so viel Energie. Das hochwertige und ausgewogene Aminosäureprofil und die ungesättigten Fettsäuren machen das Futter sehr nahrhaft und bestens verdaulich. Nähr- und Mineralstoffe fördern den Stoffwechsel und die Darmgesundheit. Durch die hohe Energiedichte muss unterm Strich auch weniger gefüttert werden.

Hier gibt es mehr Info

Jetzt teilnehmen und Gewinnchance sichern

Ihr wollt bei dem tollen Adventskalender-Gewinnspiel teilnehmen und wisst nicht wie? Es ist ganz einfach! Ihr müsst nur die Gewinnspielfrage richtig beantworten und zusammen mit eurem Namen und eurer E-Mail-Adresse in das Teilnahmeformular eintragen. Teilnahmeschluss ist der 19.12.2019 um 23:59 Uhr. Unter den richtigen Antworten entscheidet schließlich das Los, welcher Katzenfreund das Futterpaket erhält!

Gewinnspielfrage: Um wie viel Prozent reduzieren sich bei Herstellung des Insekt-Futters die Emissionen  im Vergleich zur konventionellen Fleischproduktion?

Die Antwort findet ihr hier

Antwort gefunden?

Dann einfach hier eintragen, Angaben zur Person machen, auf „Jetzt Teilnehmen!“ klicken – und gewinnen – Wir drücken euch die Pfoten!

MjAMjAM Katzenfutter

Bei MjAMjAM steht das Tierwohl an erster Stelle. Die Natur bietet alle Bestandteile, um MjAMjAM’s Philosophie und dem Bedarf der Vierbeiner gerecht zu werden. „Artgerecht, natur- und beutenah“ – dies steht für einen sehr hohen Fleischanteil, verfeinert mit frischen Zutaten wie Obst oder Gemüse. In Kombination sind das die wertvollsten Nährstofflieferanten für euren Liebling. Dieses Prinzip leben die Macher von MjAMjAM in ihrer täglichen Arbeit. Das zeigt sich in ausgewogenen Mahlzeiten, die einer natürlichen Beute sehr nahe kommen. Auf Getreide, Konservierungs- oder Geschmacksstoffe sowie synthetische Bindemittel wird vollends verzichtet. Wer selbst Katzen hat weiß, dass die artgerechte Fütterung ein nicht immer leichtes Unterfangen darstellt – gerade wenn die Katzen mäkelig sind oder bestimmte Futtersorten nicht gut vertragen. MjAMjAM punktet hier auf ganzer Linie und bietet ein qualitativ hochwertiges Produkt, das eine hohe geschmackliche Akzeptanz bei Katzen hat und eine ebenso hohe Verträglichkeit.

Zu MjAMjAM

AGB / Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel beginnt am Donnerstag, den 19.12.2019 um 00:01 Uhr und endet am Donnerstag, den 19.12.2019 um 23:59 Uhr. Ausgelost und bekannt gegeben werden die Gewinner spätestens am Dienstag, den 24.12.2019. Als Veranstalter des Gewinnspiels erheben wir laut Datenschutz nur die Informationen, die für die Durchführung des Gewinnspiels und seines angegebenen Zwecks benötigt werden. Wir möchten die Daten auch für Werbezwecke verwenden und hierfür eine gesonderte Einwilligung der Teilnehmer einholen, die ein Recht auf Widerspruch haben.Die Einwilligung in den Erhalt von Werbung wird fester Bestandteil des Gewinnspielvertrages (Wir ermöglichen die Teilnahme – Teilnehmer zahlen mit Ihren Daten). Alle Teilnehmer erklären sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass sie den kostenlosen Newsletter von mein-haustier.de abonnieren und auch den Newsletter erhalten. Außerdem erklären sich alle Teilnehmer damit einverstanden, dass sie im Fall eines Gewinns anonymisiert auf dem Blog genannt werden. Die Einwilligung zum Abonnement des Newsletters kann jederzeit gegenüber der MH Online Media GmbH z.B. über den im Newsletter angegebenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@mein-haustier.de widerrufen werden. Unter allen aktiven Newsletter Abonnenten, die das Teilnahmeformular aufgefüllt haben, werden die Gewinne verlost. Auch Leser, die den Newsletter bereits abonniert haben, müssen sich für die Teilnahme ins Teilnahmeformular eintragen, diese landen dann auch im Lostopf. Der Gewinner muss Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Die Barauszahlung und ein Gewinntausch sowie der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Mitarbeiter der MH Online Media GmbH und der MjAMjAM Petfood GmbH sowie deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.